Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,1,2

Sie sehen den Datensatz 993 von insgesamt 2746.

überlässt der stadt Mühlhausen gegen zahlung einer iährlichen summe und damit sie ihre stadt um so besser befestigen können, das schultheissenamt, den zoll und die münze auf fünf iahre. Geschichtsq. der Prov. Sachsen 3,38 ex or.

 

Verbesserungen und Zusätze (1983):

Hartmann 46: Geschrieben von Notar Konrad von Ulm (= KA). Zinsmaier, Studien 533, 537: Verfaßt und geschrieben von KA. Or. in Mühlhausen i. Thür., Stadtarchiv. Beschreibung: Philippi 100. Regest: Dobenecker. Reg. Thuringiae III. Nr. 1951 -- Nürnberger UB. 1, 210 Nr. 345.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,1,2 n. 4556, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1251-08-00_4_0_5_1_2_993_4556
(Abgerufen am 14.11.2018).