Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,1,2

Sie sehen den Datensatz 239 von insgesamt 2746.

verkündet dass Gotfrid bischof von Kamerik auf seinem hier gehaltenen hofe vor ihn, vor die fürsten und vor andere reichsedle gekommen sei und bewiesen habe, dass die bürger von Kamerik zwar wegen der excommunication genugthuung geleistet haben, nicht aber wegen der reichsacht, in welcher sie gleichfalls schon über fünf iahre verharren, und hierauf einen rechtsspruch verlangt habe; beurkundet dann weiter, dass der bischof wie nichts übrig geblieben sei als die bürger für recht und echtlos (damp nati et exleges) zu erklären, zwischen getreten und um aufschub des rechtsspruchs gebeten habe, worauf er (der könig) sich nun pflichtig erklärt dies verdammungsurtheil binnen iahresfrist a presenti octava pentecosten [so im orig. entsprechend der von Schirrmacher Friedr. II 4,548 beanstandeten besserung Huillards] iederzeit auf einfaches anrufen des bischofs auszusprechen, ohne dass es den bürgern gestattet sein soll inmittelst sich irgend eines rechtsbehelfes zu bedienen. Z.: Herm. bisch. v. Wirzburg, Sifr. bisch. v. Augsburg, der bisch. v. Trient, Ludw. herz. v. Baiern, Heinr. protonotar, Ludwig gr. v. Wirtenberg, Conr. burggr. v. Nürnberg, die gr. v. Harzburg u. Castel, Eberh. truchs. v. Waldburg, C. u. E. schenken v. Winterstetten, Dieto v. Ravensburg. Bethmann ex or. zu Lille. Huill. 2,877 aus cartular zu Cambrai.

 

Verbesserungen und Zusätze (1983):

Verfaßt und geschrieben von HB. Zinsmaier, Studien 505 f. Or. in Lille, Archives dép., carton 11 Nr. 280. Druck: MGH. Constit. II, 406 Nr. 291.

Zeugen:
Herm. bisch. v. Wirzburg, Sifr. bisch. v. Augsburg, der bisch. v. Trient, Ludw. herz. v. Baiern, Heinr. protonotar, Ludwig gr. v. Wirtenberg, Conr. burggr. v. Nürnberg, die gr. v. Harzburg u. Castel, Eberh. truchs. v. Waldburg, C. u. E. schenken v. Winterstetten, Dieto v. Ravensburg.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,1,2 n. 4009, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1226-06-11_2_0_5_1_2_239_4009
(Abgerufen am 12.12.2018).