Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,1,2

Sie sehen den Datensatz 34 von insgesamt 2746.

reversirt sich als herzog von Schwaben und rector von Burgund dem kloster Ottobeuern in bezug auf die von demselben durch seinen vater (laut dessen beurkundung d. d. Weingarten 4 ian. 1220) überkommene vogtei. Feyerabend Ottobeuerns Jahrbücher 2,834. Huill. 1,722. Steichele Archiv für Augsburg 2,52. Mon. Germ. 23,624. ‒ Vgl. Ann. Ottenbur., M. Germ. 17,317, zu 1219: Hoc anno advocacia Ottinburensis ecclesie Friderico imperatori vendita est a comite Gotfrido de Marstetin nongentis marcis et concessa Heinrico regi et duci Suevie.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,1,2 n. 3848, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1220-00-00_1_0_5_1_2_34_3848
(Abgerufen am 25.02.2020).