Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,1,2

Sie sehen den Datensatz 8 von insgesamt 2746.

nimmt mit seiner mutter den abt Mattheus und die brüder des klosters S. Giovanni in Fiore mit allen besitzungen in seinen schutz und bestätigt ihm die grangia in tenimento Gerentie prope casalem Verdo in loco Albe und eine mühle am flusse Lepore, so wie alle sonstigen besitzungen, privilegien und freiheiten. Per man Nicolai de Petralia not. Graecus Syllaneus Joachim abb. et Florensis ordinis chronologia 151. Winkelmann Acta 372. ‒ Mit 1215, ind. 3, regni Frid. Rom. 3, Sic. 17, Henr. 3.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,1,2 n. 3840, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1215-01-00_1_0_5_1_2_8_3840
(Abgerufen am 20.02.2020).