Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,1,1

Sie sehen den Datensatz 5166 von insgesamt 5193.

schreibt denen von Cremona unter lobsprüchen auf ihre treue dass er, damit seine lange anwesenheit im königreiche, wohin er zurückzukehren genöthigt war, die rebellen nicht ermuthige und die lange nichtverwirklichung ihrer hoffnungen die getreuen nicht verstimme, nun im begriffe sei mit schätzen und truppen wohl versehen nach Italien zurückzukehren, und fordert sie auf bis zu seiner ankunft auf die schädigung der feinde bedacht zu sein. Etsi utilium‒valeamus. Petr. de Vin. 2,26. Huill. 6,505. Martene Coll. 2,1214. ‒ Im letztgenannten drucke und sonst könig Conrad zugeschrieben, was nicht passt. Von Huillard vor den zug im frühiahr 1247 eingereiht, wo aber eine frühere rückkehr aus dem königreiche nicht wohl erwartet werden konnte und nur ein durchzug durch Italien nach Deutschland in aussieht genommen war; vgl. nr. 3608a .

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,1,1 n. 3816, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1250-00-00_3_0_5_1_1_5165_3816
(Abgerufen am 29.05.2020).