Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,1,1

Sie sehen den Datensatz 46 von insgesamt 5193.

Philippus dux Tuscie befiehlt dem podesta, rathe und allen von Pistoja, die besitzungen des dortigen bisthums, nämlich Montemagno, Lamporecchio und was sonst der kirche des heil. Zeno gehört, ohne freiwillige zustimmung des bischof mit keinerlei abgaben zu beschweren, da er das bisthum in seinen schutz genommen habe. Ficker Ital. Urkk. 231. ‒ Ohne alle zeitangaben; kann auch 1195 gehören.

 

Verbesserungen und Zusätze (1983):

Von unbekanntem Verfasser. Zinsmaier, Urk. Phil. 58.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,1,1 n. 8, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1196-00-00_1_0_5_1_1_46_8
(Abgerufen am 28.02.2020).