Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 115 von insgesamt 1387.

Cölestin III. gewährt dem Prior und den Brüdern von Camaldoli (priori et fratribus Camaldulensibus) (D. Arezzo) auf deren Bitten das Pfarrrecht über ihre Kirche S. Margherita a Tosina (in Pelago) (ecclesia vestra sancte Margarite), wie sie es seit 40 Jahren innehaben, bestätigt die Vergabungen, die die Patrone und andere zugunsten der Kirche vorgenommen haben, sowie die Zehnten und andere Rechte.

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum kal. iul. pont. a. 1.
Incipit:
Cum a nobis petitur quod

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Pisa, Arch. di Stato, S. Michele in Borgo; Kopie 13. Jh., Florenz, Arch. di stato, Camaldoli appendice 8, c. 229 n. 5; Kopie 13. Jh., Florenz, Arch. di Stato, Camaldoli Appendice 8 fol. 231 (Auszug im Liber instrumentorum mon. Camaldulensis auctoribus Simone et Raynerio).

Drucke: Mittarelli/Costadoni, Annales Camaldulenses 4 Appendix Sp. 183 Nr. 109; Migne, PL 206 Sp. 885-886 Nr. 16 (irrig zu 1191 Juni 1 nach Mittarelli/Costadoni).

Reg.: JL 16728 (J 10308); IP III S. 184 Nr. 42; Schiaparelli/Baldasseroni, Regesto Camaldoli 2 S. 288 Nr. 1285.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU westliche Toscana S. 598 = Acta Rom. pont. 4 S. 275. Das Orig. wurde im 13. Jh. zu einer Supplik ausgestaltet, vgl. LexMA 6 Sp. 1457.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 115, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fd95909c-657f-4c2a-8c52-c870f86c907e
(Abgerufen am 26.09.2018).