Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 112 von insgesamt 1387.

Cölestin III. untersagt allen Äbten und Prioren (universis abbatibus et prioribus), Mönche oder Konversen der Brüder von Camaldoli (fratres Camaldulenses) (D. Arezzo) ohne deren Erlaubnis bei sich aufzunehmen, und befiehlt, diese unter väterlichen Ermahnungen zur Rückkehr in ihren Orden zu veranlassen.

Originaldatierung:
Dat. Rome 3 kal. iul. a. 1 (sic).

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erwähnt in der Urk. Alexanders IV. von 1256 Juni 13 (Potthast 16429, Mittarelli/Costadoni, Annales Camaldulenses 5 Appendix Sp. 73 Nr. 52) und bei Florentinus, Historia Camaldulensis S. 173.

Reg.: IP III S. 184 Nr. *40.

Kommentar

Florentinus, Historia Camaldulensis S. 173 berichtet zu 1191 und unter Nennung des fragmentarischen Datums, daß viele Kamaldulenser ihren Orden verlassen hätten und der Papst deshalb unter Androhung des Anathems dieses Verbot ausgesprochen habe.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 112, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fd47b0e9-569f-41d9-a38a-2ca381133e73
(Abgerufen am 21.07.2018).