Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1343 von insgesamt 1387.

Cölestin III. beauftragt Abt A(ilgar) von Faversham (Erzd. Canterbury) und Prior G(aufried) von Christ Church in Canterbury (A. ... abbas de Fevresham et G. prior ecclesie Christi Cantuar.) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen dem Prior und den Mönchen von Cogges (D. Lincoln) und Magister Jordanus von Ros (inter priorem et monachos de Cog. et magistrum Jordanum de Ros) um zwei Fruchtzehnte des Landes des Gaufrieds von Ros in Friningham aus dem Lehen des Alexanders Arsic (de duabus garbis de dominio Gaufrid de Ros ... in villa de Freningeham de feodo Alexandri Arsic).

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erwähnt in der Entscheidung der delegierten Richter von 1195 März 6 (Reg.: Round, Calendar 1 S. 49 Nr. 143, Müller 2 S. 40 Nr. 195a, Druck: Müller, Delegationsgerichtsbarkeit 2 S. 216-217 Nr. 103).

Reg.: – .

Kommentar

Vgl. hierzu auch die von den gleichen Delegaten gefällte Entscheidung im Streit zwischen Cogges und einem Helto (Reg. 1315). Müller erwägt im Kommentar zu seinem Druck, daß beide Delegationen in einem Mandat erfolgten.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1343, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f26ecdd0-7522-4c83-b21d-34ebd2dc4539
(Abgerufen am 26.09.2018).