Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1385 von insgesamt 1387.

Cölestin III. schreibt Archipresbiter (Argentus) und Primicerius (Rainer) von Lucca (archipresbitero et primicero Lucensi), daß er dem Abt und den Mönchen von S. Pietro in Pozzeveri in der Diözese Lucca (abbati et monachis sancti Petri de Puteolis in Lucensi diocesi) (D. Lucca) wegen der Ergebenheit, die diese der Römischen Kirche erweisen, die freie Sepultur gewährt habe, und befiehlt, nicht gegen dieses Recht zu verstoßen oder zuzulassen, daß andere den Abt und die Brüder belästigen; gegen Zuwiderhandelnde sollen sie unter Ausschluß der Appellation mit Kirchenstrafen vorgehen.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 6 id. apr. pont. a. 4.
Incipit:
Attendentes devotionem quam erga nos

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Lucca, Arch. storico diocesano, Arch. capitolare, Diplomatico, Privilegi, AA 18.

Drucke: Mittarelli/Costadoni, Annales Camaldulenses 4 Appendix Sp. 194 Nr. 120 (mit 6 kal. april); Migne, PL 206 Sp. 1078 Nr. 196 (nach Mittarelli/Costadoni); Pflugk-Harttung, Acta 3 S. 398 Nr. 474; Guidi/Parenti, Regesto Lucca 3 S. 193 Nr. 1743.

Reg.: JL 17216 (J 10516); IP III S. 463 Nr. 6; Concioni/Ferri/Ghilarducci, Lucensis ecclesiae Monumenta 3,1 S. 417.

Kommentar

Das Siegel ist abgebildet bei Cadeddu, Petre pasce agnos meos S. 112-113 Nr. 30. – Die freie Sepultur und das Aufnahmerecht hatte Cölestin III. dem Kloster 1195 April 5 gewährt, vgl. Reg. 1378. Zu Archipresbiter Argentus und zu Primicerius Rainer vgl. Savigni, Episcopato S. 455-457.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1385, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ef30af80-f83d-4a7a-8991-a711f32f8844
(Abgerufen am 20.07.2019).