Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1269 von insgesamt 1387.

Cölestin III. schreibt Abt Warinus und dem Konvent von St-Clément in Metz (Warino abbati et conventui sancti Clementis Metensis) aufgrund des Schreibens des Bischofs B(ertram) von Metz (B. Metensis episcopus), der ihnen angesichts der Armut ihres Klosters die Kirchen St-Privat und St-Prix in Alémont (ecclesias sancti Privati et sancti Preiecti de Alanimonte), für die sie die Patronatsrechte haben, mit deren Pertinenzen urkundlich übertragen und festgesetzt habe, daß die Vikare der Kirchen ihren Unterhalt aus den Einkünften der Kirchen beziehen sollen; der Papst bestätigt diese Übertragung.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 6 id. dec. pont. a. 4.
Incipit:
Que religiosis locis pia noscuntur

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Paris, Bibl. nat., Coll. de Lorraine 977 (S. Clément) n. 7; Kopie 12. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. de Lorraine 977 (S. Clément) n. 8a.

Druck: Meinert, PUU Frankreich 1 S. 402 Nr. 294.

Reg.: JL 17173; Parisse, Bullaire Lorraine S. 82 Nr. 403.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Meinert, PUU Frankreich 1 S. 93 und S. 170.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1269, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ec025e9d-9c21-4336-a9f1-64d87b796458
(Abgerufen am 18.10.2018).