Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 801 von insgesamt 1387.

Cölestin III. schreibt allen Bischöfen der Maritima (universis episcopis per Maritimam constitutis) aufgrund der Mitteilung des Abts von Nardò (abbate Neritonensis cenobii) (Erzd. Otranto), dessen Kloster der Römischen Kirche gehört, wonach sich der Abt oft um den Empfang von Chrisma, Kirchweihen, Konsekrationen und anderem, was zu seinem Amt gehört, mühen muß, und befiehlt, dem Abt und dessen Kirchen die bischöflichen Leistungen unentgeltlich zu gewähren.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 2 id. maii pont. a. 3.
Incipit:
Dilecto filio nostro abbate Neritonensis

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 14. Jh., Rom, Arch. Seg. Vat., Reg. Avin. 163 fol. 278 Nr. 401 (inseriert in die Urk. Urbans V. von 1366 Oktober 9, Hayez, Urbain V Lettres communes 5 Nr. 17895).

Druck: Kehr, Ältere PUU II S. 489 Nr. 25 = Acta Rom. pont. 3 S. 463.

Reg.: IP IX S. 420 Nr. 20.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, Ältere PUU II S. 447 = Acta Rom. pont. 3 S. 421.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 801, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e968ad39-77de-429e-a4fd-220d47787127
(Abgerufen am 26.09.2018).