Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1161 von insgesamt 1387.

Cölestin III. beauftragt Bischof Aldericus von Palencia und Abt Johannes von Valbuena de Duero (D. Palencia) (Aldericus Palentinus episcopus et Iohannes abbas Vallisbone) mit der Untersuchung und Entscheidung des Streits zwischen Bischof Marinus von Burgos und Prior Guiraldus von San Juan in Burgos (inter Marinum Burgensem episcopum et Guiraldum priorem sancti Iohannis de Burgis) um gewisse Geldzahlungen anläßlich der Visitation des Klosters.

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erwähnt in der Urk. der Delegaten von Juni 1194 (Reg.: Mansilla, Documentación Burgos S. 427 Nr. 42, Mansilla Reoyo, Catálogo documental Burgos S. 92 Nr. 315 und Iberia Pont. I S. 87 Nr. 168, Drucke: Serrano, Obispado Burgos 3 S. 335-336 Nr. 215, Garrido Garrido, Documentación Burgos 2 S. 109-111 Nr. 321, Peña Pérez, Documentación Burgos S. 78-79 Nr. 56).

Reg.: Iberia Pont. I S. 87 Nr. *167.

Kommentar

Einzelheiten über diesen Streit sind unbekannt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1161, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e2f48116-2d82-4649-9ab4-f2382a5d3177
(Abgerufen am 26.09.2018).