Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 44 von insgesamt 1387.

Cölestin III. beauftragt Abt (Adam) von Welbeck (Erzd. York), Prior (Bernhard) von Newburgh (Erzd. York) und Prior (Hugo) von Pontefract (Erzd. York) (abbati de Wellebec, de Novo Burgo et de Pontefracto [prioribus]), die Dignitäre der Yorker Kirche (seniores et prudentiores Eboracensis ecclesie) vorzuladen, nach den Rechten und Befugnissen des Kanzlers (von York) (quicquid ad cancellaria dignitatem ... pertinere) zu befragen und Archidiakon (Radulf) von York (archidiaconum Eboracensem) mit kirchlichen Strafen und unter Ausschluß der Appellation zu zwingen, die Rechte des Kanzlers nicht zu usurpieren; jene, die (der Kanzler) S(imon) (prefatus S.) ihm, dem Papst, namentlich genannt habe, und die sich aus Furcht oder aus Parteilichkeit der Aussage entziehen, sollen von den Delegaten unter Ausschluß der Appellation mit Kirchenstrafen zur Aussage gezwungen werden; im Verhinderungsfalle soll das Mandat von zwei der Delegaten ausgeführt werden.

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum id. maii pont. a. 1.
Incipit:
In ecclesia Dei satis laudabili

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 14. Jh., York, Minster Lib., L2/1 pars 3 fol. 94' (Registrum magnum album, Davis, Medieval cartularies Nr. 1087).

Druck: Raine, Historians York 3 S. 90-91 Nr. 72.

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Holtzmann, PUU England 2 S. 106. – Die undatierte Entscheidung der Delegaten ist gedruckt bei Raine, Historians York 3 S. 91 Nr. 73 und Leach, Early Yorkshire Schools 1 S. 14-15. Zu Kanzler Simon von Apulien, der als erster den Titel eines Kanzlers der Yorker Kirche führte und dieses Mandat in Rom selbst erwirkt zu haben scheint, vgl. Clay, York Minster Fasti 1 S. 17 und Le Neve/Greenway, Fasti 6: York S. 18f., zu Archidiakon Radulf d’Aunay vgl. Clay S. 33 und Le Neve/Greenway S. 32f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 44, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e2e31efb-fa03-4d77-a92c-cddc8f3005dd
(Abgerufen am 16.12.2018).