Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 64 von insgesamt 1387.

Cölestin III. beauftragt Bischof W(ilhelm) von Coutances, R(ichard) von Polley, Archidiakon von Coutances, und Magister R(ichard) von Aumeville, (Domkantor) von Coutances (W. episcopo et ... R. de Poleio archidiacono et magistro R. Aumeville Constanciensibus), mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen dem Abt und den Mönchen von Montebourg (D. Coutances) und den Klerikern Dovin von Le Vast und Robert von Botelou (inter abbatem et monachos Montisburgi ... et Dovin de Wast et Robertum de Botelou clericos) um die Kirche St-Martin in Brillevast (ecclesia sancti Martini de Bresillevast).

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum 8 kal. iun. pont. a. 1.

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 13. Jh., Paris, Bibl. nat., Ms. lat. 10087 p. 41 Nr. 74 (Cart. von Montebourg, Stein, Bibliographie Nr. 2523) (nur Adresse und Datum zitiert im undatierten Urteil der Delegaten [Müller, Delegationsgerichtsbarkeit 2 S. 189-190 Nr. 83, zu 1191 Mai 25–1202]).

Druck: Ramackers, PUU Frankreich 2 S. 391 Nr. 300.

Reg.: JL 16709; Müller, Delegationsgerichtsbarkeit 2 S. 35 Nr. 172.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Frankreich 2 S. 38. Erwähnt wird die Delegation auch in der ebenfalls undatierten Urk. des Bischofs Wilhelm von Coutances an den Succentor und die Kanoniker C. und R. von Lisieux (Müller, Delegationsgerichtsbarkeit 2 S. 190-191 Nr. 84, zu 1191 Mai 25–1202). – Das Urteil erwähnt die Delegation der causa ... ab apostolica sede commissa fuit in hec verba, worauf jedoch lediglich die Adresse und das Datum in der oben zitierten Form folgen. Richard von Aumeville wird in der Entscheidung als quondam cantor von Coutances bezeichnet, in der Urk. des Bischofs von Coutances an den Succentor und die Kanoniker von Lisieux wird er bereits als verstorben genannt. Ob er dieses Amt zum Zeitpunkt der Delegation noch innehatte, muß offenbleiben.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 64, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/dc755ee6-def8-41fb-a670-e27b1dffc979
(Abgerufen am 21.07.2018).