Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 986 von insgesamt 1387.

Cölestin III. nimmt Provisor Rapotonus und die Insassen des neuen Hospitals (in Spital am Pyhrn) in der Diözese Passau (Rapotoni provisori et habitatoribus novi hospitalis in alpibus diocesis Pataviensis constituti) mit ihren Leuten und Besitzungen in den päpstlichen Schutz.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 4 kal. feb. pont. a. 3.
Incipit:
Sacrosancta Romana ecclesia devotos et

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Linz, Oberösterreichisches Landesarch., Bestand Spital am Pyhrn.

Drucke: Pritz, Spital am Pyrn S. 301-302 Nr. 5 (zu 1193 Januar 29); UB des Landes ob der Enns 2 S. 444-445 Nr. 302.

Reg.: JL 17070 (J 10457); Schroll, Regesten des Hospitals am Pyrn S. 208 Nr. 7; GP I S. 222-223 Nr. 1.

Kommentar

Ein Photo des Orig. ist unter monasterium.net zu finden. – Vgl. hierzu auch die Urk. Cölestins III. vom nächsten Tag (Reg. 987). Zur Sache vgl. Pritz, Spital am Pyrn S. 251-254.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 986, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cfee30c8-f676-42f4-852c-bd0e5a489b2c
(Abgerufen am 26.09.2018).