Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 821 von insgesamt 1387.

Cölestin III. bestätigt Dompropst (Guido) und dem Domkapitel von Maguelone (preposito et capitulo Magalonensi) wie sein Vorgänger Urban (III.) die in ihrem lange währenden Streit mit Bischof Johannes (von Maguelone) (Iohannem episcopum vestrum) durch Vermittlung des damaligen apostolischen Legaten, des (Kardinal)bischofs Heinrich von Albano (Henrico Albanensi episcopo), zustandegekommene und im folgenden wie durch Clemens (III.) inserierte Vereinbarung über das Korrektionsrecht und die Seelsorge des Bischofs über die Kanoniker, die der Bischof ohne Zustimmung des Kapitels dem Archidiakon übertragen hatte; diese stehen dem Bischof zu, der sie aber dem Dompropst bei Bedarf übertragen darf und muß.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 10 kal. iun. pont. a. 3.
Incipit:
Cum olim inter vos et

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 14. Jh., Montpellier, Arch. dép. Hérault, G 1137 fol. 14' (Transcripta privilegiorum, Stein, Bibliographie Nr. 2301).

Druck: Rouquette/Villemagne, Bullaire de Maguelonne 1 S. 204-207 Nr. 127.

Reg.: JL 17010.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 7 S. 6 = Acta Rom. pont. 8 S. 716. – Die hier inserierte Entscheidung des Kardinalbischofs Heinrich von Albano erfolgte bereits 1181 August 20 (Dat. apud Anicium 13 kal. sep.), vgl. zum Datum den Kommentar zum Druck bei Rouquette/Villemagne S. 172f. Die genannten Urkk. Urbans III. und Clemens’ III. sind deren Bestätigungen von 1187 März 17 (Böhmer-Schmidt, Papstregesten Urbans III. Nr. 635) und von 1188 Januar 16 (Böhmer-Schmidt, Papstregesten Clemens’ III. Nr. 48), wo die Entscheidung des Kardinalbischofs inseriert ist, vgl. Weiß, Legaten S. 272 Nr. 6. Zur Legation Heinrichs vgl. Janssen, Legaten S. 110-119, wo allerdings dieser Streitfall nicht erwähnt wird. Zur Sache vgl. die Urk. Cölestins III. von 1193 Mai 22 (Reg. 811) sowie Fabrège, Histoire Maguelone 1 S. 291f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 821, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cecb9d82-200b-4ff6-acdb-a6a34b983a16
(Abgerufen am 26.09.2018).