Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 49 von insgesamt 1387.

Cölestin III. nimmt Dompropst Bertrand und die Brüder des Domkapitels von Aix-en-Provence (Bertrando preposito Aquensis ecclesie eiusque fratribus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz und bestätigt den genannten Besitz sowie ihre von Königen und Großen gewährten Freiheiten, Immunitäten und Gewohnheiten.

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum pm. Moysis SRE. subdiaconi vicem agentis cancellarii 15 kal. iun. ind. 9 inc. 1191 pont. a. 1.
Incipit:
Effectum iusta postulantibus indulgere et
Unterschriften:
  • Celestinus catholice ecclesie episcopus Albinus Albanensis ep.
  • Octavianus Hostiensis et Velletrensis ep.
  • Iohannes Prenestinus ep.
  • Petrus Portuensis et s. Rufine ep.
  • Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum
  • Petrus presb. card. s. Petri ad vincula
  • Iohannes Felix presb. card. s. Susanne
  • Iohannes presb. card. s. Stephani in Celio monte
  • Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani
  • Soffredus diac. card. s. Marie in via lata
  • Gregorius diac. card. s. Marie in Porticu
  • Iohannes diac. card. s. Theodori
  • Gregorius diac. card. s. Georgii ad velum aureum
  • Lotharius diac. card. ss. Sergii et Bacchi

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Marseille, Arch. dép. Bouches-du-Rhône, 2 G 2 Nr. 12.

Drucke: Pitton, Annales Aix S. 130-131 (Teildruck ohne Unterschriften); Albanès/Chevalier, Gallia christiana novissima 1,2 Sp. 19-20 Nr. 15 (Teildruck unter Verweis auf die VU Urbans III.); Migne, PL 179 Sp. 788 Nr. 22 (Teildruck nach Pitton, zu Cölestin II., 1143–1144).

Reg.: JL 8470 (zu Cölestin II., 1143–1144).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 4 S. 46 = Acta Rom. pont. 7 S. 292 und Font-Réaulx, Lettres S. 63. Zu zwei Abschriften des 13. und 14. Jhs., die nicht verifiziert werden konnten, vgl. Wiederhold S. 46 Anm. 14 (S. 292). VUU sind die Privilegien Alexanders III. von 1175 Juni 24 (JL 12499, Albanès/Chevalier, Gallia christiana novissima 1,2 Sp. 13-15 Nr. 12) und Urbans III. von 1186 Oktober 28 (Böhmer-Schmidt, Papstregesten Urbans III. Nr. 298).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 49, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ccc42b09-1065-4463-8adb-666035a200cb
(Abgerufen am 14.12.2018).