Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 845 von insgesamt 1387.

Cölestin III. beauftragt den apostolischen Legaten Kardinalpriester Melior von SS. Giovanni e Paolo (Meliori sanctorum Ioannis et Pauli tit. Pamachii presbitero cardinali apostolice sedis legato), mittels Exkommunikation und Interdikt unter Ausschluß der Appellation den Adligen O. von Solier, Herrn von Issoudun (nobilis vir O. de Soliaco dictus dominus Exolduni), und seine Komplizen zur vollen Wiedergutmachung der Schäden zu zwingen, die sie den Kirchen und den Leuten des Abts und der Mönche von Déols (abbas et monachi Dolenses) (Erzd. Bourges) zugefügt haben.

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erwähnt im Exekutionsmandat Cölestins III. von 1193 August 16 (Reg. 891).

Reg.: – .

Kommentar

Vgl. hierzu das genannte Mandat Cölestins III. von 1193 August 16 (Reg. 891). Zur Legation Meliors im Zeitraum zwischen 1193 Juni 13 (letzte Unterschrift in Reg. 847), woraus sich auch das Datum dieses Dep. ergibt, und 1196 Januar 28 (Unterschrift in JL 17317 [zu 1196 Februar 9], GP III S. 49 Nr. 3, Würdtwein, Nova subsidia diplomatica 10 S. 170-178 Nr. 60) vgl. Janssen, Legaten S. 142-146 und Weiß, Legaten S. 311-313.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 845, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cbe026c0-005a-4d66-96cc-80964419e49a
(Abgerufen am 26.09.2018).