Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1366 von insgesamt 1387.

Cölestin III. schreibt Erzbischof A(lbert) von Salzburg (A. Salzburgensi archiepiscopo), der vom sterbenden Herzog Leopold von Österreich (L. quondam ducis Austrie) die Zusage verlangt habe, für das dem englischen König (Richard Löwenherz) (regis Anglie) zugefügte Unrecht Genugtuung zu leisten; der Papst befiehlt, Leopolds Sohn (Herzog Friedrich I.) (filium eius) dazu zu zwingen, gemeinsam mit den Großen des Landes zu beschwören, daß er die Wiedergutmachung leisten werde, widrigenfalls dem Herzog das kirchliche Begräbnis versagt werden soll; nötigenfalls soll dies unter Ausschluß der Appellation mit Kirchenstrafen durchgesetzt werden.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 11 kal. apr. pont. a. 4.
Incipit:
Quanto nobis et tibi maior

Überlieferung/Literatur

Überl.: Inseriert in der Chronik des Magnus von Reichersberg (Magni presbiteri Chronicon, ed. Wattenbach S. 522).

Drucke: Migne, PL 206 Sp. 1076-1077 Nr. 193; Fichtenau/Dienst, Urkundenbuch Babenberger 4/1 S. 237 Nr. 944 (Auszug).

Reg.: JL 17205 (J 10513); Erben, Regesta Bohemiae et Moraviae 1 S. 190 Nr. 423; Meiller, Regesten Salzburg S. 160 Nr. 95; GP I S. 45 Nr. 153; Balladore Pallieri/Vismara, Acta pontificia iuris gentium S. 298 Nr. 78.

Kommentar

Cölestin III. hatte in seinem Mandat von 1194 Juni 6 (Reg. 1127) Bischof Adelardus von Verona befohlen, von Herzog Leopold von Österreich die eidliche Zusage zu erlangen, dem englischen König Richard Löwenherz Wiedergutmachung zu leisten. Erzbischof Albert von Salzburg berichtete dem Papst Anfang 1195 vom Tod des Herzogs (1194 Dezember 31) und dessen Versprechen auf dem Totenbett, den päpstlichen Befehlen nachzukommen (GP I S. 45 Nr. 152, Magni presbiteri Chronicon, ed. Wattenbach S. 522-523, Fichtenau/Dienst, Urkundenbuch Babenberger 4/1 S. 233 Nr. 939 und S. 234-235 Nr. 941). Zur Sache vgl. Fried, Laienfürsten S. 118, Murauer, Papsttum und Salzburg S. 393 und Edbury, Celestine III and the Crusade S. 132.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1366, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ca243f69-5e1f-44b7-a867-3cde1fdcccbe
(Abgerufen am 26.09.2018).