Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 121 von insgesamt 1387.

Cölestin III. schreibt Prior G(eraldus) und den Brüdern von Grandmont (G. priori et fratribus Grandimontis) (D. Limoges), setzt wie sein Vorgänger Alexander (III.) auf deren Bitten fest, daß alle ihrer Regel Unterworfenen durch ihre Arbeit Pönitenz und Nachlaß ihrer Sündenstrafen erwerben, und bestätigt die Institution hinsichtlich der Disziplin im Orden, die sie nach der Bestätigung ihrer Regel durch Hadrian (IV.) dieser hinzugefügt haben.

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum 17 kal. aug. pont. a. 1.
Incipit:
Quanto amplius tenemur religionis profectui

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Limoges, Arch. dép. Haute-Vienne, 5 H 11 (olim H 8941) (stark zerstört).

Druck: Wiederhold, PUU Frankreich 6 S. 13 (nur Druck der Adresse, des Incipits und des Datums unter Verweis auf die VU Alexanders III.) = Acta Rom. pont. 8 S. 611.

Reg.: Guibert, Destruction S. 62 Nr. 36; Becquet, Bullaire Grandmont S. 163-164 Nr. 36 (mit Druck der Adresse und des Datums).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 6 S. 13 = Acta Rom. pont. 8 S. 611, Ramackers, PUU Frankreich 5 S. 25. Das da noch verzeichnete Reg. im Bullarium Grandimontense von 1658 (Tours, Bibl. mun., Ms. 633 p. 2, 1940 verbrannt) nannte als Datum 1191 Juli 26 (7 kal. aug.). – Die genannte VU Alexanders III. ist dessen Urk. von (1171–1181) März 8 (JL 14271, Becquet, Bullaire Grandmont S. 87-88 Nr. 6, Lecler, Histoire Grandmont S. 444). Die Bestätigung der Regel nahm Hadrian IV. 1156 März 25 vor (JL 10163, Becquet S. 87 Nr. 4 und Nr. 5, Gallia christiana novissima 2 Sp. 648-649).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 121, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c8c843af-f496-4f6b-9f94-3ef550810f4b
(Abgerufen am 23.10.2018).