Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 997 von insgesamt 1387.

Cölestin III. beauftragt Abt (Wilhelm) von Stoneleigh (D. Coventry/Lichfield), Dekan (Jordanus) von Warwick und Magister Absalom von Aldermaston (abbati de Stanlawa, decano de Warwic et magistro Absoloni de Aldemannestone) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Kleriker P(hilipp) (P. clerici) und Kleriker R. von Dunchurch (R. clericum de Dencurt) um die Kirche von Oxendon (ecclesia de Oxendon).

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erwähnt im Delegationsmandat Cölestins III. von 1194 Februar 16 (Reg. 998).

Reg.: – .

Kommentar

Aus dem Mandat Cölestins III., mit dem der Papst den gleichen Delegaten erneut diesen Streit übertrug, geht hervor, daß sie diesen ersten päpstlichen Auftrag infolge des Eingreifens von Laien nicht durchführen konnten, vgl. zur Sache den Kommentar zu Reg. 998.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 997, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c8a0ff3f-1fd8-4f58-b5d1-045a67e9c2a2
(Abgerufen am 23.10.2018).