Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 880 von insgesamt 1387.

Cölestin III. bestätigt Erzbischof J(ohannes) von Dublin (I. Dublinensi archiepiscopo) auf dessen Bitten die Kaplanei St Kevin in Glendalough (capellaniam sancti Keivini de Glindeleche) mit ihrem Zubehör, die Graf J(ohannes) von Mortain (I. comes Moretanie) dem Erzbischof und der Kirche St Trinity in Dublin (ecclesie sancte Trinitatis Dublinensis) urkundlich übergeben hat.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 13 kal. aug. pont. a. 3.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 16./17. Jh., Dublin, Representative Church Body Lib., Church of Ireland Archives D.6.3 fol. 3 (Diocese of Dublin, Trinity College, Liber Niger Alani A 1).

Druck: Sheehy, Pontificia Hibernica 1 S. 77-78 Nr. 27.

Reg.: McNeill, Calendar S. 23 (zu 1193 Juli 19).

Kommentar

Zur genannten Urk. des Grafen und nachmaligen Königs Johann von 1193 Juli 24 vgl. Gilbert, "Crede mihi" S. 31-32 Nr. 23, zur Sache Millett, Les diocèses d’Irlande S. 25, D’Alton, Archbishops of Dublin S. 77f., Watt, Church and the two nations S. 62 und Gwynn/Hadcock, Medieval religious houses Ireland S. 72.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 880, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c64ceedd-979a-4d09-8cfe-78597a69c0d0
(Abgerufen am 26.09.2018).