Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 547 von insgesamt 1387.

Cölestin III. befreit Meister (Roger) sowie die Kanoniker und Nonnen des Ordens von Sempringham (magistro et canonicis et monialibus, que in monasteriis ordinis de Sempingham domino famulantur) von der Leistung der Zehnten für Eigenbetrieb, für ihre Mühlen, ihr Viehfutter und für das in der Diözese York so genannte Johanniskorn von Beverly (in archiepiscopatu Eboracensi vulgariter decima sancti Iohannis de Beverlaco) sowie für das in der Diözese Lincoln so genannte Marienkorn (in episcopatu Linc. vulgariter Mariecorn vocatur).

Originaldatierung:
Dat. Lat. kal. iul. pont. a. 2.
Incipit:
Religionis fervorem quem divina gratia

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 13. Jh., London, Brit. Lib., Cotton Claudius D XI fol. 10' (Cart. von Malton, Davis, Medieval cartularies Nr. 648).

Druck: Holtzmann, PUU England 1 S. 606 Nr. 308.

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Holtzmann, PUU England 1 S. 110. – VU ist die Urk. Clemens’ III. von 1188 (Böhmer-Schmidt, Papstregesten Clemens’ III. Nr. 514).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 547, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c283a594-c7ab-4843-8cc1-61fb9ac3065d
(Abgerufen am 26.09.2018).