Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1374 von insgesamt 1387.

Cölestin III. nimmt Abt (Hugo) und die Brüder des Klosters Sint-Andries bei Brügge (abbati monasterii sancti Andree iuxta Brugis eiusque fratribus) (D. Tournai) auf deren Bitten mit ihrem Kloster in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, gewährt das Aufnahmerecht, verbietet, nach abgelegter Profeß das Kloster unerlaubt zu verlassen, erlaubt Gottesdienst bei Interdikt, untersagt, daß Bischöfe sie oder ihre Kirchen ohne zureichenden Grund mit Exkommunikation oder Interdikt belegen, gewährt die freie Sepultur sowie die freie Abtwahl gemäß der Regel des hl. Benedikt und bestätigt die urkundlich gewährte Unabhängigkeit des Klosters vom Abt und Kapitel des Klosters Affligem (ab abbate et capitulo Haffliginiensis ecclesie) (D. Cambrai).

Originaldatierung:
Dat. Lat. pm. Cencii s. Lucie in Orthea diac. card. domini pape camerarii 3 kal. apr. ind. 13 inc. d. a. 1195 pont. a. 4.
Incipit:
Quotiens a nobis petitur quod
Unterschriften:
  • Celestinus catholice ecclesie episcopus Albinus Albanensis ep.
  • Octavianus Hostiensis et Velletrensis ep.
  • Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum
  • Petrus presb. card. s. Cecilie
  • Hugo presb. card. tit. ss. Silvestri et Martini tit. Equitii
  • Iohannes presb. card. s. Stephani in Celio monte
  • Bernardus presb. card. s. Petri ad vincula
  • Fidantius presb. card. s. Marcelli
  • Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani
  • Gerardus diac. card. s. Adriani
  • Gregorius diac. card. s. Marie in Porticu
  • Gregorius diac. card. s. Marie in Aquiro
  • Gregorius diac. card. s. Georgii ad velum aureum
  • Lotharius diac. card. ss. Sergii et Bacchi
  • Nicolaus diac. card. s. Marie in Cosmedin
  • Petrus diac. card. s. Marie in via lata

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 17. Jh., Brügge, Rijksarch., Découvertes 250 fol. 5'; Kopie 17. Jh., Brüssel, Arch. gén. du royaume, Ms. 3608 (7407) fol. 38'.

Druck: Ramackers, PUU Niederlande S. 490-491 Nr. 353.

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Niederlande S. 14 und S. 44.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1374, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/bd51d70a-4832-4392-ab59-e27679fd3a03
(Abgerufen am 23.10.2018).