Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 1103 von insgesamt 1387.

Cölestin III. bestätigt dem Domkapitel von Arles (capitulo Arelatensi) auf dessen Bitten den Besitz der Kirche in Lançon-Provence (ecclesiam de Lanciaco) mit ihrem Zubehör, deren Einkünfte für die Kleidung der Kanoniker dienen soll, und setzt fest, daß sowohl diese Einkünfte als auch jene aus dem Land bei St-Michel (apud sanctum Michaelem), das von Kämmerer Bertrandus (a Bertrando vestiario) zur gleichen Verwendung gekauft wurde, unverbrüchlich diesem Zweck dienen sollen; der Papst nimmt diesen und anderen gegenwärtigen und künftigen Besitz, dessen Einkünfte kranken Brüdern zukommt, in den päpstlichen Schutz.

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum 8 id. iun. pont. a. 4.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 13. Jh., Marseille, Arch. dép. Bouches-du-Rhône, 3 G 17 p. 110 (Liber autographus Arelatensis, Stein, Bibliographie Nr. 196).

Druck: Albanès/Chevalier, Gallia christiana novissima 3 Sp. 1052-1053 Nr. 2560.

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 4 S. 47 = Acta Rom. pont. 7 S. 293.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 1103, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b993c457-adb4-40bc-be2d-c1b2a31f6729
(Abgerufen am 26.09.2018).