Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 92 von insgesamt 1387.

Cölestin III. schreibt dem päpstlichen Subdiakon und Domkanoniker Opizo in Parma sowie Magister Johannes von Bergamo (Opizo subdiacono nostro canonico Parmensi et magistro Iohanni Pergamensi) aufgrund der Klage des Dompropsts und Domscholasters P. (prepositi P. magistri scolarum) und anderer Kanoniker von Reggio nell’Emilia (Regine ecclesie), wonach Propst (Gerardus) von San Prospero (in Reggio nell’Emilia) (prepositus sancti Prosperi) mit seinen Klerikern am Karsamstag wegen der Feier des Gottesdiensts in Streit geraten sei; da der Papst aus den verschiedenen Aussagen keine Klarheit gewinnen könne, überträgt er mit Zustimmung der Nuntien beider Seiten die Angelegenheit an die Delegaten und befiehlt, die Parteien vorzuladen, anzuhören und unter Ausschluß der Appellation den Streit beizulegen; sollte es zu Gewalt gegen Kleriker gekommen sein, soll die feierliche Exkommunikation verkündet werden, bis die Täter sich mit Briefen ihres Diözesanbischofs dem Papst präsentieren; die Zeugen beider Seiten sollen zur wahren Aussage ermahnt werden.

Originaldatierung:
Dat. Rome apud sanctum Petrum 4 id. iun. pont. a. 1.
Incipit:
Ex parte dilectorum filiorum nostrorum

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Reggio nell’Emilia, Arch. cap. di S. Prospero, Caps. I Nr. 6.

Drucke: Tiraboschi, Memorie Modenesi 3 Cod. dipl. S. 119-120 Nr. 588; Migne, PL 206 Sp. 878-879 Nr. 12 (nach Tiraboschi).

Reg.: JL 16719 (J 10303); IP V S. 376 Nr. 5.

Kommentar

Zur Überlieferung, die nicht überprüft werden konnte, vgl. Kehr, PUU Reggio nell’Emilia S. 225 = Acta Rom. pont. 1 S. 77. – Zu einem Streit zwischen den gleichen Parteien vgl. die Urk. Clemens’ III. von 1189 April 26 (Böhmer-Schmidt, Papstregesten Clemens’ III. Nr. 621). Magister Johannes von Bergamo erscheint als päpstlicher Delegat auch schon unter Urban III., vgl. Böhmer-Schmidt, Papstregesten Urbans III. Nr. 114 und Nr. 1174.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 92, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b75f67fb-8238-458c-a345-90d7e8a9bd8f
(Abgerufen am 22.07.2018).