Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 210 von insgesamt 1387.

Cölestin III. befiehlt Prior (Rostan) und den Mönchen von St-Honorat (in Lérins) (priori et monachis sancti Honorati) (D. Antibes), vom Erzbischof Imbert von Arles (Y. Arelatensis archiepiscopi) Exkommunizierte und Interdizierte weder zur täglichen Messe noch zur Sepultur anzunehmen; dem Erzbischof habe er befohlen, widrigenfalls gegen sie Kirchenstrafen zu verhängen.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 8 id. nov. pont. a. 1.
Incipit:
Sicut iura vestra illesa servari

Überlieferung/Literatur

Überl.: 2 Kopien 13. Jh., Marseille, Arch. dép. Bouches-du-Rhône, 3 G 17 p. 105 und p. 129 (Liber autographus Arelatensis, Stein, Bibliographie Nr. 196).

Druck: Wiederhold, PUU Frankreich 4 S. 164 Nr. 85 = Acta Rom. pont. 7 S. 410.

Reg.: Albanès/Chevalier, Gallia christiana novissima 3 Sp. 266 Nr. 687.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 4 S. 46 = Acta Rom. pont. 7 S. 292. – Die genannte Urk. an den Erzbischof von Arles ist verloren, vgl. Reg. 209.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 210, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b249ac97-b2dd-4e3c-b3aa-de42b6b46b9d
(Abgerufen am 15.08.2018).