Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen die Regesten 251 bis 300 von insgesamt 1387

Anzeigeoptionen

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 251

(1191) Dezember 7, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Abt Roger und dem Konvent von St Augustine in Canterbury (Rogero abbati et conventui sancti Augustini Cantuariensis), deren Kloster nullo mediante der Römischen Kirche gehört, den Besitz der ihnen von König Wilhelm (I.) (Willelmo Anglorum rege) verliehenen und vom...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 252

(1191) Dezember 7, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Abt Roger und dem Konvent von St Augustine in Canterbury (Rogero abbati et conventui sancti Augustini Cantuarie) den Besitz der Kirche von Minster (ecclesiam den Menstre) mit ihren Kapellen und Pertinenzen für den Gebrauch der Sakristei und verbietet, sie zu einem...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 253

(1191) Dezember 10, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt dem Elemosinar Rob(ert) von Peterborough (Rob. elemosinario Burgensi) (D. Lincoln) auf dessen Bitten die der Elemosie von Bischof Hugo von Lincoln (Hugo Linc. episcopus) übertragenen Kirchen von Normanby (de Normannebi) und Maxey (de Makeseia) mit ihren Pertinenzen.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 254

(1191) Dezember 10, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Abt (Walter) und dem Kapitel von (Holy Cross in) Waltham (abbati et capitulo de Waltham) (D. London) auf deren Bitten ihre Rechte in der Kirche von Babraham (ecclesia de Badburgeham).

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 255

(1191) Dezember 11, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Abt (Wilhelm) von Buckfast (D. Exeter), Archidiakon (Walter) von Cornwall (D. Exeter) und dem Prior von St Nicholas in Exeter (abbati de Bucfestre, archidiacono Cornub. et priori sancti Nicholai Exon.) aufgrund der Klage des Klerikers R., Rektor von Batcombe (R. clerico...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 256

(1191) Dezember 11, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Abt (Walter) und dem Kapitel (von Holy Cross) in Waltham (abbati et capitulo de Waltham) (D. London) auf deren Bitten ihr Recht in der Kirche von Alphamstone (ecclesia de Elfemestune).

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 257

(1191) Dezember 11, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt (Abt [Walter] und dem Kapitel von Holy Cross in Waltham) (D. London) auf deren Bitten ihr Recht in der Kirche von Mattishall (ecclesia de Matheshale).

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 258

(1191) Dezember 11, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Erzbischof (Job) von Esztergom/Gran (Strigoniensi archiepiscopo) und setzt fest, daß Schreiben, die dessen Boten oder Prokurator am Apostolischen Stuhl unwissentlich zum Schaden des Erzbischofs impetrieren, keine Rechtsgültigkeit besitzen.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 259

(1191) Dezember 12, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Abt Walter und dem Konvent (von Holy Cross) in Waltham (Waltero abbati et conventui de Waltham) (D. London), er habe ihrem Schreiben entnommen, daß Abt und Konvent einvernehmlich übereingekommen seien, in ihrem Stift sämtliche Geldeinnahmen einer gemeinsamen Kasse...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 260

(1191) Dezember 13, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Erzbischof (Job) von Esztergom/Gran (Strigoniensi archiepiscopo) auf dessen Bitten die von seinen Vorgängern gewährten Privilegien sowie die königlichen Indulgenzen vorbehaltlich der Privilegien der Römischen Kirche.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 261

(1191) Dezember 13, Rom, Lateran

Cölestin III. gewährt den Brüdern der Johanniter (fratribus hospitalis Ierosolimitani) das Recht, Kinder, die häufig vor ihrer Pforte ausgesetzt oder in ihrem Hospital geboren werden, zu taufen.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 262

(1191) Dezember 16, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt den Klerikern des Stifts (St. Castor) in Karden (clericis ecclesie Cardonensis) (Erzd. Trier) auf deren Bitten den Besitz der Kirche von Lehmen (ecclesiam de Liemone), die ihnen ihr Metropolit, (der Erzbischof von Trier) (metropolitanus vester), übertragen hat.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 263

1191 Dezember 17, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Äbtissin (Mathilde) und die Schwestern von St-Amand in Rouen (abbatisse sancti Amandi Rothomagensis eiusque sororibus) auf deren Bitten mit ihrem Kloster in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel sowie den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten für...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 264

1191 Dezember 18, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Bischof Peter von Pamplona (Petro Pampilonensis ecclesie episcopo) wie Urban (II.), Paschal (II.), Calixt (II.), Honorius (II.), Cölestin (II.), Lucius (II.), Eugen (III.), Hadrian (IV.), Alexander (III.) und Clemens (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 265

(1191) Dezember 19, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Bischof Peter von Pamplona (Petro Pampilonensi episcopo), der zur Zeit seines Vorgängers Clemens (III.) an der römischen Kurie erschienen sei und dort lange seine Forderung vertreten habe, daß das Kloster San Salvador in Leyre (Legerense monasterium sancti Salvatoris) (D....

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 266

(1191) Dezember 19, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Abt (Walter) und dem Kapitel (von Holy Cross) in Waltham (abbati et capitulo de Waltham) (D. London) die während einer bischöflichen Vakanz mit Zustimmung des Archidiakons erfolgte Besetzung der Kirchen von Nazeing und Nettleswell (ecclesiarum de Nesinges et de...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 267

(1191) Dezember 19, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Prior Johannes und den Kanonikern von St Mary Magdalene in Tonbridge (Iohanni priori et canonicis sancte Marie Magdalene de Tonebrig.) (D. Rochester), deren Stift der Römischen Kirche gehört, auf deren Bitten das Recht, das Graf Richard de Clare (von Hertford) (nobilis...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 268

(1191) Dezember 20, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Dekan (Ludolf) und den Scholastern (Gottschalk) von St. Suitbert in Kaiserswerth (Erzd. Köln) und (Theodor) von St. Andreas in Köln (decano et magistro scolarum sancti Suiberti in Werda et magistro scolarum sancti Andree in Colonia) aufgrund der Klage des Abts...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 269

(1191) Dezember 20, Rom, Lateran

Cölestin III. gewährt Abt (Walter) und dem Kapitel (von Holy Cross) in Waltham (abbati et capitulo de Waltham) (D. London) das Recht, bei schwerem Unrecht an die Römische Kirche zu appellieren, auch wenn in den Kommissionsbriefen die Appellation untersagt sein sollte.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 270

(1191) Dezember 20, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Abt (Walter) und dem Kapitel (von Holy Cross) in Waltham (abbati et capitulo de Waltham) (D. London) aufgrund der an ihn gelangten Klage, wonach Archidiakone und deren Offizialen entgegen den Bestimmungen des (3.) Laterankonzils ihre Kirchen mit unzulässig hohen...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 271

(1191) Dezember 20, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Erzbischof (Job) von Esztergom/Gran (Strigoniensi archiepiscopo) auf dessen Bitten das Recht der Königskrönung, wie dieses im Register seines Vorgängers Clemens (III.) verzeichnet sei (in registro bone memorie Clementis predecessoris nostri habetur inscriptum), sowie das...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 272

(1191) Dezember 21, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt den Suffraganen und Domdekan (Johannes) von Rouen (suffraganeis et decano Rothomagensi), daß von Fälschern, die neulich in Rom (in urbe) aufgedeckt worden seien, (päpstliche) Schreiben hergestellt worden seien, die für echt gehalten werden könnten; der Papst befiehlt...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 273

(1191) Dezember 22, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Abt (Roger) und dem Konvent von St Augustine in Canterbury (abbati et conventui sancti Augustini Cantuariensis) und verbietet unter Androhung des Anathems, daß weltliche Personen die Zehnten von Middleton-on-Sea und Faversham (de Mildetuno et de Favresham) und von den...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 274

(1191) Dezember 24, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Graf Wilhelm (VIII.) von Maguelone (nobili viro Willelmo de Montepessulano) aufgrund der Verdienste, die der Graf und dessen Vorgänger Wilhelm (VII.) (clare memorie Willelmus, quondam progenitor tuus) sich um die Römische Kirche und um Cölestin als damaligem Kardinal...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 275

(vor 1191 Dezember 27)

Cölestin III. beauftragt unbekannte Richter außerhalb der Erzdiözese Trier (extra fines Treverensis archiepiscopatus) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen der Elektin C(lementia) und dem Konvent von Remiremont (C. electe et conventui Romarcensi) (D. Toul) und gewissen...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 276

(1191) Dezember 27, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Elektin C(lementia) und dem Konvent von Remiremont (C. electe et conventui Romarcensi) (D. Toul) aufgrund ihrer Klage, wonach in einem Streit um Einkünfte gewisse Kleriker im Rahmen einer Klage gegen sie Schreiben des Apostolischen Stuhls an Richter außerhalb der...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 277

1191 Dezember 27, Rom, Lateran

Cölestin III. I. nimmt Bischof Theobald von Chiusi (Theobaldo episcopo Clusino) mit seiner Kirche wie Honorius (II.), Eugen (III.), Anastasius (IV.) und Hadrian (IV.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen, verbietet jedem Erzbischof, ohne Zustimmung des jeweiligen Bischofs...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 278

1191 Dezember 28, Rom (sic)

Cölestin III. nimmt Archipresbiter Albert und die Brüder der Pieve S. Salvatore und SS. Giovanni e Faustino in Colle di Val d’Elsa (Alberto archipresbitero plebis sancti Salvatoris de Colle et sanctorum Iohannis et Faustini de Elsa eiusque fratribus) (D. Volterra) auf deren Bitten wie Paschal...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 279

(1191) Dezember 28, Rom, Lateran

Cölestin III. befiehlt Bischof Stenarus von Växjö (Stenaro Wexionensi episcopo), den Besitz des Bischofs C(olo) von Linköping (C. Lingacopensem episcopum) nicht anzutasten, und droht widrigenfalls Maßnahmen an.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 280

(1191) Dezember 30, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt dem Abt und Konvent von St-Serge in Angers (abbati et conventui sanctorum Sergii et Bachi Andegavensium) auf deren Bitten den Besitz der Kirche von Chéméré (ecclesiam de Chamarie) mit ihrer freien Kaplanei.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 281

(1191) Dezember 31, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt dem apostolischen Legaten Kardinalpriester C(inthius) von S. Lorenzo in Lucina sowie sowie Erzbischof P(eter) von Uppsala und Bischof J(ärpulf) von Skara (C. sancti Laurentii in Luc. presbitero cardinali apostolice sedis legato et ... P. Upsalensi archiepiscopo et J....

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 282

(1191)

Cölestin III. gewährt dem Vallombrosanerkloster S. Salvatore in Fucecchio (D. Lucca) ein Privileg.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 283

(1191)

Cölestin III. gewährt der Pieve von Segromigno (plebis de Subgromineo) (D. Lucca) ein Privileg.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 284

(1191)

Cölestin III. beauftragt die Äbte Gaufried von Marmoutier (Erzd. Tours), Philipp von St-Julien (in Tours) und Hilarius von Bourgueil-en-Vallée (D. Angers) (Gaufridus Maioris Monasterii, Philippus sancti Juliani, Hilarius Burgulii Dei gratia abbates) mit der Untersuchung und Beilegung des...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 285

(1191)

(Cölestin III.) beauftragt Dekan R. der Domkirche Notre-Dame und H(einrich), den (ehemaligen) Abt von St-Aubert (in Cambrai) (R. sancte Marie decanus et H. sancti Auberti quondam abbas), mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen den Nonnen von Bourbourg (D. Thérouanne) und...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 286

(1191)

(Cölestin III.) beauftragt Erzbischof Guido von Sens, Bischof Hugo von Auxerre und Abt Hugo von Dilo (Erzd. Sens) mit der Untersuchung und Entscheidung des Streits zwischen den Domkanonikern von Sens (canonicos ecclesie Senonensis) und Ritter Bartholomäus von Braetes (Bartholomeum militem de...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 287

(1191)

Cölestin III. verbietet, daß Abt (Roger) und die Brüder von St Augustine in Canterbury (abbati et fratribus sancti Augustini Cantuariensis), deren Kloster im besonderen Recht des hl. Petrus steht, ihre Mönche, Kirchen, Kleriker oder Leute entgegen der päpstlichen Privilegien von anderen als...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 288

(1191)

(Cölestin III.) bestätigt (dem Kleriker) R(alph) von Sumeri (R. de Sumeri) den Besitz der Kapelle von Cogan (capella de Cogan) sowie zwei Teile aller Zehnten seines Vaters R. von Sumeri.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 289

(1191)

(Cölestin III.) beauftragt Prior A(nketil) von St Oswald (in Nostell) (D. Worcester) und Prior A. von Worksop (D. Lincoln) (A. de Sancto Oswaldo et A. de Wirkesope priores) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen den Kanonikern von Lanthony (Llanthony secunda) (D. Worcester) und...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 290

(1191)

(Cölestin III.) beauftragt die Äbte Adam von Welbeck (Erzd. York), Walter von Darley (D. Lincoln) und Gilbert von Beauchief (D. Lincoln) (Adam de Wellebec et Walterus de Derleia et Gilebertus de Bellocapite abbates) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Domdekan Hamo von Linco...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 291

(1191)

Cölestin III. nimmt Äbtissin (Agnes) und die Schwestern von Godstow (abbatisse monasterii sancte Marie et sancti Iohannis baptiste de Godestowe eiusque sororibus) (D. Lincoln) auf deren Bitten wie Eugen (III.), Alexander (III.) und Clemens (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 292

(1191)

Cölestin III. bestätigt die zwischen (dem Augustinerchorherrenstift Leicester [D. Lincoln]) und Prior (Johannes) und dem Konvent von Trentham (D. Coventry/Lichfield) (inter nos et priorem et conventum de Trentham) im Streit um die Kirche von Barkby (ecclesia de Barkby) zustandegekommene...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 293

(1191)

Cölestin III. gewährt (dem Augustinerchorherrenstift Leicester [D. Lincoln]) das Recht, daß die vom Konvent Präsentierten ohne Verzug die Benefizien in Besitz nehmen dürfen, erlaubt dem Stift die Nutzung der Benefizien, solange die Präsentierten, sofern sie geeignet sind, nicht zu ihren...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 294

(1191), Rom

Cölestin III. gewährt den Mönchen (von Hovedøya) (praescritis monachis) (D. Oslo) ein Privileg.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 295

(1192) Januar 1, Rom, Lateran

Cölestin III. gewährt Abt Joh(annes) von S. Nicola in Troia (Ioh. abbati sancti Nicolai Troiani) und dessen Nachfolgern auf dessen Bitten das Recht, Mitra und Ring zu tragen.

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 296

1192 Januar 2, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Abt Roger und die Brüder des Klosters St Augustine in Canterbury (Rogero abbati monasterii beatorum apostolorum Petri et Pauli sanctique Augustini quod iuxta Dorobernie metropolitanam civitatem situm est eiusque fratribus) wie Bonifaz (IV.), Adeodatus, Agathos, Johannes...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 297

1192 Januar 2, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Abt Walter und die Brüder von Holy Cross in Waltham (Waltero abbati ecclesie sancte Crucis de Waltham eiusque fratribus) (D. London), deren vom englischen König Heinrich (II.) (Henricus illustris quondam Anglorum rex) begründetes Stift in seiner Eigenschaft als Kapelle der...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 298

1192 Januar 2, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Prior Johannes und die Brüder des Stifts St Mary Magdalene bei Tonbridge (Iohanni priori ecclesie sancte Marie Magdalene, que iuxta Thonebregge ad austrum sita est, eiusque fratribus) (D. Rochester) auf Bitten des Grafen R(ichard) de Clare (von Hertford) (nobilis viri R....

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 299

(1192) Januar 3, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Abt Johannes und die Brüder des Klosters St-Vaast in Arras (Iohanni abbati monasterii sancti Vedasti Atrebatensis eiusque fratribus) auf deren Bitten wie Stephan (II.), Paschal II., Innocenz (II.), Eugen (III.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 300

(1191 – 1192 Januar 4)

Cölestin III. befiehlt Erzbischof (Dauferius) von Bari (Baranensi archiepiscopo), den Klerikern I. Buccarus, Melearus, Maius Raofacam (I. Buccarum, Melearum, Maium Raofacam) und anderen Klerikern aus Bari (alios Baranensis clericos), die der Ladung an den Apostolischen Stuhl nicht Folge...

Details