Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen die Regesten 451 bis 500 von insgesamt 1387

Anzeigeoptionen

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 451

(1192) Mai 5, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Bischof (Bartholomäus) von Troyes (Trecensi episcopo) auf dessen Bitten die vier Präbenden, die dieser seinerzeit als Domdekan aus seinen eigenen Einkünften gestiftet und nach seiner Erhebung zum Bischof dem Domkapitel übertragen hatte, und die das Kapitel sodann dem...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 452

(1192) Mai 5, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt dem Abt und Kapitel von St-Loup in Troyes (abbati et capitulo sancti Lupi Trecensis), er habe als Kardinal (cum in minoribus gradibus ageremus) seinen Vorgänger Clemens III. zu dessen Festsetzung bewogen, regulierte Kanoniker aus dem Konvent von St-Loup in der Pfarrkirche...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 453

(1192) Mai 6, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt dem (Kanoniker und Cimeliarch des Kollegiatstifts S. Ambrogio in Mailand) Magister Peter Longus (magistro Petro Longo) auf dessen Bitten den Besitz der ihm kanonisch übertragenen Präbende in der Pieve Dairago (in ecclesia de Dairago).

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. †454

(1192) Mai 6, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt die Äbte Radulf und Dominikus von S. Maria Requisita (Abbazia di Sambucina bei Luzzi) (Radulpho et Dominico etiam abatibus s. Marie de Sabuccine) (D. Bisignano) auf deren Bitten wie Eugen (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 455

(1192) Mai 6, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Prior Raimund und den Kanonikern von Bagnara Calabra (Rainerio [sic] priori et canonicis ecclesie de Balnearia) (D. Mileto) das Urteil, das in ihrem Streit mit dem Kloster S. Eufemia (in Nicastro) (monasterium sancte Euphemie) um den Wald der Kirche von Corona, das Spart...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 456

(1192) Mai 6, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt dem Konvent von St-André-en-Gouffern (conventui sancti Andree de Gufer) (D. Sées) auf dessen Bitten die monatliche Leistung von zwei Garben aus den Zehnten von Fresné-la-Mère (de Freincio), die Priester Peter von St-Léger Dubosq (Petrus presbiter de sancto Lothario) der...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 457

(1192) Mai 6, Rom, Lateran

Cölestin III. gewährt Abt (Peter) und den Brüdern von St-Ruf (bei Valence) (abbati et fratribus sancti Rufi) (D. Valence) auf deren Bitten das Recht, wie bisher in der Kirche von Bourg-St-Andéol (de Burgo) sowie in ihren anderen Kirchen Kanoniker einzusetzen und einem von ihnen durch den...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 458

(1192) Mai 6, Rom, Lateran

Cölestin III. befiehlt den Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Prioren und sonstigen kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus et aliis ecclesiarum prelatis), ihren Parochianen unter Androhung des Anathems zu verbieten, von den Johannitern (fratres domus hospitalis...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 459

(1192) Mai 7, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt dem Propst und Konvent von Oulx (preposito et conventui Ulciensi) (D. Turin) auf deren Bitten den Besitz der in der Auvergne gelegenen Kapelle Ste-Croix in Chamalières (capellam sancte Crucis in Alvernia sitam in territorio Camalerie).

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 460

(1191 – 1192 Mai 8)

Cölestin III. beauftragt Primicerius H(ugo) von Metz und Abt P(eter) von Gorze (D. Metz) (H. Mettensis primicerius et P. Gorziensis abbas) mit der Untersuchung und Entscheidung des Streits zwischen dem Abt von St-Mihiel (D. Verdun) und der Äbtissin von Ste-Glossinde in Metz (inter abbatem...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 461

(1192) Mai 8, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt der Äbtissin und den Nonnen von Ste-Glossinde in Metz (abbatissa et monialibus sancte Glodesindis Metensis) auf deren Bitten das Urteil, das Abt P(eter) von Gorze (D. Metz) und Primicerius (Hugo) von Metz (P. Gorziensem abbatem et primicerium Metensem) in ihrem Streit...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 462

(1192) Mai 8, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Bischof (Bertram) und dem Domdekan von Metz (episcopo et ... decano Metensi), bestätigt das Urteil, das Abt (Peter) von Gorze (D. Metz) und Primicerius (Hugo) von Metz (Gorziensem abbatem et primicerium Metensem) zugunsten der Äbtissin und der Nonnen von Ste-Glossinde in ...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 463

(1192) Mai 9, Rom, Lateran

Cölestin III. befiehlt den Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Dekanen und sonstigen kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis, et ... abbatibus, decanis et aliis ecclesiarum prelatis), die Johanniter (fratres hospitalis Ierosolimitani) in Schutz zu nehmen und diejenigen, die gewaltsam gegen...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 464

(1192) Mai 9, Rom, Lateran

Cölestin III. beauftragt die Erzbischöfe, Bischöfe, Äbte, Prioren, Archidiakone, Dekane, Archipresbiter und sonstigen kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus, archidiaconis, decanis, archipresbiteris et aliis ecclesiarum prelatis), gegen jene vorzugehen, die...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 465

(1191 – 1192 Mai 10)

Cölestin III. beauftragt die Kardinaldiakone G(ratian) von SS. Cosma e Damiano und G(erhard) von S. Adriano (G. sanctorum Cosme Damiani et G. sancti Adriani diaconos cardinales) als Auditoren im Streit zwischen dem Archidiakon und den Domkanonikern von Triest (archidiaconus et canonici ecclesie...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 466

(1192) Mai 10, Rom, Lateran

Cölestin III. teilt den Bischöfen (Markus) von Castello und (Araldus) von Chioggia (Castellano et Glugiensi episcopis) mit, daß der Archidiakon und die Domkanoniker von Triest (archidiaconus et canonici ecclesie Tergestine) den Magister G. (magistrum G.) als Sachwalter des Woscalcus (Woscalco),...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 467

1192 Mai 10, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt den Meister und die Brüder des Hospitals St Saviour in Bury St Edmund’s (magistro hospitalis sancti Salvatoris de sancto Edmundo eiusdemque fratribus) (D. Norwich) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen und Einkünfte, verbietet, dem...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 468

1192 Mai 10, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Abt Samson und die Brüder von Bury St Edmund’s (Samsoni abbati monasterii sancti Eadmundi eiusque fratribus) (D. Norwich) auf deren Bitten wie Lucius (II.), Eugen (III.), Hadrian (IV.), Alexander (III.) und Urban (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 469

(1192) Mai 11, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Prior Wil(helm) und die Mönche von S. Maria in Offida (Villo. priori et monachis s. Marie de Offida) (D. Ascoli Piceno) mit ihrer Kirche, ihren Leuten und der Burg Offida (castro eodem Offida) in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannten Besitz, verbietet die Einsetzung...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 470

(1192) Mai 11, Rom, Lateran

Cölestin III. gewährt dem Domdekan und dem Domkapitel von Metz (decano et capitulo maioris ecclesie Metensis) auf deren Bitten das Recht, diejenigen, die oftmals ungeschuldete Abgaben für die Ländereien ihrer Präbenden fordern und diese bedrücken, nach erfolgloser Ermahnung mit Zustimmung ihres...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 471

(1192) Mai 11, Rom, Lateran

Cölestin III. bestätigt Propst Wilhelm und den Kanonikern des Kollegiatstifts St-Pierre-aux-Images (in Metz) (Willelmo preposito et fratribus ecclesie beati Petri maioris) auf deren Bitten die Kirche St-Gorgon in Metz (ecclesiam sancti Gorgonii Metensis) mit dem Patronat und allem Besitz gemäß...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 472

1192 Mai 12, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Abt Peter und die Brüder des Klosters S. Salvatore in Rio Sacro (in Acquacanina) (Petro abbati monasterii sancti Salvatoris Riguli sacri eiusque fratribus) (D. Camerino) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und genannten Besitz, befreit...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 473

1192 Mai 12, Rom, Lateran

Cölestin III. nimmt Prior Raimund und die Brüder von S. Maria in Bagnara Calabra (Raimundo priori ecclesie sancte Marie de Balnearia eiusque fratribus) (D. Mileto) auf deren Bitten wie Clemens (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Augustinerregel und genannte Besitzungen, befreit sie...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 474

(1192) Mai 13, Rom, Lateran

Cölestin III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Prioren und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et abbatibus, prioribus et universis ecclesiarum prelatis), das von seinen Vorgängern und ihm verliehene Recht der Johanniter (fratribus Ierosolimitani) zu beachten, wonach...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 475

(1191 – 1192 Mai 14)

(Cölestin III.) beauftragt Erzbischof (Johannes) von Trier (Treverensi archiepiscopo) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen der Äbtissin von Ste-Glossinde in Metz (abbatisse sancte Glodesindis Metensis) und der Aledis, deren Tochter, sowie deren Rechtsvertretern (inter ipsam...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 476

(1192 April 29 – Mai 14), Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Domdekan (Adolf) und Domscholaster R(adulf) von Köln (maiori decano et magistro R. scolarum Colonien.) aufgrund der Frage des Kaplans Ulrich von Köln (Ulricus Coloniensis ecclesie capellanus), wonach die Ehefrau eines gewissen Absalons (uxor cuiusdam Absalonis) den Sohn...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 477

(1192 April 29 – Mai 14), Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt dem Domkapitel von Besançon (capitulo Bisuntino) auf dessen Anfrage wegen eines Laien, der auf Befehl eines Abts, in dessen Diensten er stand, einen Kleriker, Mönch oder Konversen aus nichtigem Anlaß körperlich gezüchtigt habe; der Papst befiehlt, wenn der Abt die...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 478

(1192 April 29 – Mai 14), Rom, Lateran

Cölestin III. antwortet einem unbekannten Bischof auf dessen Anfrage, wie zu verfahren sei, wenn der Bischof Leute, Siedlungen oder Kirchen seines Jurisdiktionsbereichs rechtmäßig interdiziert oder exkommuniziert hat und unwissende oder fremde Kleriker, über deren Befugnisse, Weihegrade und...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 479

(1192) Mai 14, Rom, Lateran

Cölestin III. schreibt Bischof (Bertram), dem Domdekan und dem Circator von Metz (episcopo et ... decano et circatori Mettensi) aufgrund der Klage der Äbtissin von Ste-Glossinde in Metz (abbatisse sancte Glodesindis Metensis), wonach der langandauernde Streit zwischen der Äbtissin und Aledis,...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 480

1192 Mai 15, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt den Abt und die Brüder des Klosters Le Bouschet-Vauluisant (abbati et fratribus monasterii beate Marie de Valle Lucida) (D. Clermont) auf deren Bitten mit ihrem Kloster in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 481

1192 Mai 15, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt Abt Burchard des Klosters St-Arnould (in Metz) (Burchardo abbati monasterii sancti Arnulfi) auf dessen Bitten wie Leo (IX.), Calixt (II.), Innocenz (II.) und Alexander (III.) mit seinem Kloster in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen und die Schenkungen...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 482

1192 Mai 15, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt Abt Francon und die Brüder von St-Vincent in Metz (Franconi abbati sancti Vincentii Metensis eiusque fratribus) auf deren Bitten mit ihrem Kloster in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel sowie genannte Besitzungen, gestattet wie seine Vorgänger Johannes...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 483

(1192) Mai 16

Cölestin III. bestätigt Abt Roland von St-Méen-de-Gaël (Rollando abbati s. Meuenni) (D. St-Malo) wie Lucius (III.) und Clemens (III.) die Privilegien des Klosters und dessen genannten Besitz sowie das inserierte Urteil, das Bischof Radulf von Angers, Abt Simon von Savigny (D. Avranches) und...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 484

(1192) Mai 16, Rom, St. Peter

Cölestin III. schreibt Bischof (Seffrid) von Chichester, Abt (Hugo) von Reading (D. Salisbury) und Abt (Walter) von (Holy Cross in) Waltham (D. London) (Cicestrensi episcopo et ... de Radinges et de Waltham abbatibus), daß seine Vorgänger Urban (III.) und Clemens (III.) die Errichtung der neuen...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 485

(1192) Mai 19, Rom, St. Peter

Cölestin III. schreibt Abt (Peter) und den Brüdern von St-Ruf (bei Valence) (abbati et fratribus sancti Ruffi) (D. Valence), verbietet, daß jemand Zehnte erwirbt oder unrechtmäßig usurpiert, die ihrem Stift oder dessen Kirchen gehören, und untersagt, innerhalb der Grenzen ihrer Pfarreien...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 486

(1192) Mai 20, Rom, St. Peter

Cölestin III. bestätigt Bischof (Hugo) und den Domkanonikern von Tortona (episcopo et ... canonicis Terdonensis ecclesie) aufgrund der in der päpstlichen Audientia vorgebrachten Darlegungen ihre Festsetzung, daß das Domkapitel nicht aus mehr als 16 Domkanonikern bestehen darf, sowie ihre...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 487

(1192 Mai 21)

Cölestin III. befiehlt Erzbischof (Milo) von Mailand (Mediolanensi archiepiscopo) für den Fall, daß der Podestà, die Konsuln und die credentia von Tortona (potestati, consulibus et toti credentie Terdonensi) seinem Mandat und den Ermahnungen des Erzbischofs nicht Folge leisten und das Verbot...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 488

(1192) Mai 21, Rom, St. Peter

Cölestin III. schreibt dem Podestà, den Konsuln und der credentia von Tortona (potestati, consulibus et toti credentie Terdonensi) aufgrund der Klage der Kirche von Tortona (ecclesie Terdonensis), wonach sie den Bürgern von Tortona strikt verboten hätten, der Domkirche die Zehnten zu leisten...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 489

(1192) Mai 22, Rom, St. Peter

Cölestin III. schreibt Domprior (Walter) von Bath sowie Domdekan (Alexander) und Archidiakon (Thomas) von Wells (priori Bathoniensi, decano et archidiacono Well.) aufgrund der Klage der Mönche von Athelney (D. Salisbury) (monachorum coenobii de Athelney), wonach sie oft vom Priester von Purse...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 490

(vor 1192 Mai 23)

Cölestin III. entsendet Kardinalbischof Albinus von Albano und Kardinaldiakon Gregor von S. Maria in Aquiro (Albinum ... Albanensem episcopum et Gregorium sancte Marie in Aquiro diaconum cardinalem) zu Verhandlungen mit König Tankred von Sizilien (Tancredus ... rex Sicilie).

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 491

1192 Mai 23, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt den Abt und die Brüder von Cysoing (abbati Cysoniensis ecclesie eiusque fratribus) (D. Tournai) mit ihrem Stift St-Calixte (ecclesiam s. Calixti) wie Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die vom damaligen Erzbischof Rainald von Reims (Raynaldum quondam...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 492

(1192) Mai 23 (?), Rom, Lateran (?)

Cölestin III. schreibt dem Abt von St-Denis (abbati monasterii sancti Dionisii) (D. Paris) auf dessen Mitteilung, wonach sich Mönche und Konverse seines Klosters häufig seinen Korrekturmaßnahmen durch mißbräuchliches Einlegen der Appellation entzögen und so ihre Vergehen ungeahndet blieben; der...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 493

(1192) Mai 25, Rom, St. Peter

Cölestin III. befiehlt Bischof (Bernhard) von Faenza (Faventino episcopo), Erzbischof W(ilhelm) von Ravenna und Suginellus (aus Ferrara) sowie dessen Brüder (W. Ravennaten. archiepiscopum et Suginellum et fratres eius) wegen ihres Streits um das Dorf Zenzalino (bei Copparo) (Gunzalini)...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 494

(1192) Mai 25, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt Dompropst (Albert) und das Domkapitel von Imola (preposito et capitulo Ymolensis) auf deren Bitten mit ihrer Kirche S. Cassiano (ecclesiam beati martiris Cassiani) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Festsetzung, die der damalige Kardinalpriester Rufinus von S....

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 495

(1192) Mai 25, Rom, St. Peter

Cölestin III. schreibt dem Abt von S. Marzano, den Prioren von S. Stefano, S. Paolo, S. Matteo und S. Simeone sowie dem Präzeptor von S. Croce (in Tortona) (abbati sancti Marciani, sancti Stephani, sancti Pauli, sancti Mathei et sancto Symonis prioribus et preceptori sancte Crucis) wegen des...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 496

(1192) Mai 26, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt die Leprosen von St Mary Magdalene in Exeter (leprosis sancte Marie Magdalene de Exon.) auf deren Bitten mit ihren Leuten und ihrem geistlichen wie weltlichen Besitz in den päpstlichen Schutz und bestätigt insbesondere die von Bischof B(artholomäus) von Exeter (B. Exoniensis...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 497

1192 Mai 27, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt den Abt und die Brüder des Klosters S. Maria in Fiumana (abbati sancte Marie in Flumine eiusque fratribus) (D. Forlì) auf deren Bitten wie Lucius (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Brüder von Vallombrosa (D. Fiesole) (Va...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 498

(1192) Mai 28, Rom, St. Peter

Cölestin III. nimmt Abt Giraldus und die Brüder des Stifts in Châtillon-sur-Seine (Giraldo abbati et fratribus Castellionensie ecclesie) (D. Langres) mit ihrem Stift, ihren Leuten und ihrem Besitz in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Freiheiten und Immunitäten, die ihnen von den Bischöfen...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 499

(1192) Mai 29, Rom, Lateran (sic)

Cölestin III. nimmt den Abt und den Konvent von Notre-Dame-du-Voeu (in Cherbourg) (abbati et conventui sancte Marie de Voto) (D. Coutances) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, erlaubt, ihre vakanten Kirchen mit Kanonikern zu besetzen, von denen einer dem...

Details

Cölestin III. - RI IV,4,4,5 n. 500

(1192 April 2 – Mai 30)

Cölestin III. bestätigt die Wahl des Archidiakons Albert von Löwen zum Bischof von Lüttich (Alberti Lovaniensis).

Details