Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,5

Sie sehen den Datensatz 394 von insgesamt 1387.

Cölestin III. bestätigt dem Rektor R(oger) der Kirche von Howden (R. rectori ecclesie de Hoveden) auf dessen Bitten den Novalzehnt seiner Pfarrei, wie er von Bischof (Hugo) von Durham (Dunelmensis episcopi) urkundlich bestätigt worden ist.

Originaldatierung:
Dat. Lat. 6 kal. apr. pont. a. 1.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Überl.: 2 Kopien 15./16. Jh., Durham, Treasury of the Dean and Chapter, Cartularium III fol. 42' und fol. 154' (Davis, Medieval cartularies Nr. 329).

Druck: Holtzmann, PUU England 2 S. 463 Nr. 269.

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Holtzmann, PUU England 2 S. 117f. – Die undatierte Urk. des Bischofs Hugo von Durham ist gedruckt bei Snape, EEA 24: Durham 1153–1195 S. 63-64 Nr. 70 (zu ca. 1174–1184 Oktober). Daß der in der Urk. Alexanders III. von (1160–1176) Juli 19 (Holtzmann 2 S. 338-339 Nr. 148) als Inhaber der Kirche von Howden genannte Roger mit dem Geschichtsschreiber identisch ist, bezweifelt Holtzmann in der Vorbem. zu seinem Druck, während Snape im Kommentar zum Druck der Urk. Bischof Hugos wie auch Corner, Gesta S. 126-144 sowie Gillingham, Biography S. 207-220 an der Identität keine Zweifel hegen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,5 n. 394, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a77a5b94-28c9-47da-961d-a2b3d32fb0a3
(Abgerufen am 15.08.2018).