Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,4

Sie sehen den Datensatz 9 von insgesamt 1350.

Clemens III. beauftragt Bischof (Mauritius) von Paris und Bischof (Heinrich) von Orléans (Parisien. et Aurelianen. episcopis) mit der Untersuchung der Klage des Dekans P(eter) von St-Germain l'Auxerrois (in Paris) (P. sancti Germani Altisiodoren. decano), wonach in eine Präbende, die früher Magister T. in Ste-Opportune (in Paris) (magister T. in ecclesia sancte Oportune) innehatte, vom Dekan und dessen Brüdern ein Kleriker eingesetzt worden sei; zwischen diesen und den Kanonikern von Ste-Opportune sei daraufhin ein Streit um die Einkünfte aus dieser Präbende entstanden, der durch ein Urteil des Kardinaldiakons Okt(avian) von SS. Sergio e Bacco (Oct. sanctorum Sergii et Bachi diac. card.) als Legat des Apostolischen Stuhls zu Gunsten des Klerikers beigelegt worden sei; der Kanoniker J. von St-Germain l'Auxerrois (I. unus ex canonicis sancti Germani) habe sich daraufhin an den Apostolischen Stuhl begeben und von Urban (III.) widerrechtlich eine Bestätigung der Präbende erlangt; der Papst befiehlt, die Angelegenheit sorgfältig zu untersuchen und, falls es sich so verhält, unter Ausschluß der Appellation diese Maßnahme zu revozieren, notfalls auch nur durch einen der Delegaten.

Originaldatierung:
Dat. Pisis 5 kal. ian. ind. 6.
Incipit:
Innotuit nobis dilecto filio nostro

Überlieferung/Literatur

Orig., Paris, Arch. nat., L 554 Nr. 9; Kopie 13. Jh., Paris, Arch. nat., LL 387 fol. 32' (Stein, Bibliographie Nr. 2906).

Reg.: JL 16100 (nach der Kopie in Paris).

Kommentar

Eine Abschrift dieser ungedruckten Urk. und der Entwurf zu einer Edition von Johannes Ramackers befinden sich in den Archivmappen der Pius-Stiftung im Deutschen Historischen Institut in Paris. – Zur Legation des Kardinaldiakons Oktavian nach Frankreich 1186/1187 vgl. Janssen, Legaten S. 126 und Weiß, Legaten, S. 287, zu der von Urban III. erschlichenen Bestätigung der umstrittenen Präbende Böhmer-Schmidt, Papstregesten Urban III., Nr. 1099. Vgl. hierzu auch die Urkk. Clemens' III. von 1187 Dezember 23 (Reg. 4), von 1187 Dezember 26 (Reg. 5), von 1187 Dezember 28 (Reg. 8 und Reg. 10) sowie von 1188 August 3 (Reg. 418), die im Zusammenhang mit diesem Streit stehen. Zur Sache vgl. Mortet, Maurice de Sully S. 254-257.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,4 n. 9, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d6d214d2-50b1-4570-98e4-7875cf1f6eac
(Abgerufen am 18.11.2018).