Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,4

Sie sehen den Datensatz 49 von insgesamt 1350.

Clemens III. schreibt Dompropst Peter von Maguelone (Petro Magalonensi preposito) aufgrund des an ihn gelangten Berichts, wonach die Festsetzungen, die sein Vorgänger Alexander (III.) bezüglich der Ein- und Absetzung von Kanonikern in den Kirchen, die dem Propst und dem Kapitel gehören, sowie über anderes getroffen und urkundlich festgehalten habe, von manchen Kanonikern mißachtet würden, indem sie trotz ihrer Abberufung in den Kirchen blieben und diese weiterhin belasteten; der Papst gewährt dem Propst das Recht, gegen diese Kanoniker unter Ausschluß der Appellation mit kirchlichen Strafen vorzugehen.

Originaldatierung:
Dat. Pisis 17 kal. feb. ind. 6.
Incipit:
Ad nostram noveris audientiam pervenisse

Überlieferung/Literatur

Kopie 14. Jh., Montpellier, Arch. dép. Hérault, G 1137 fol. 6 (Transcripta privilegiorum, Stein, Bibliographie Nr. 2301).

Druck: Rouquette/Villemagne, Bullaire de Maguelonne 1 S. 187-188 Nr. 114.

Reg.: JL 16127.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 7, S. 6 = Acta Rom. pont. 8 S. 716. – Die genannte Urk. Alexanders III. von (1168-1169) Mai 16 (JL 11536) ist gedruckt bei Rouquette/Villemagne, Bullaire de Maguelonne 1 S. 148-150 Nr. 92. VU ist die Urk. Urbans III. von 1187 März 18 (Böhmer-Schmidt, Papstregesten Urban III., Nr. 640). NU ist die Urk. Cölestins III. von 1197 Mai 22 (JL 17542, Rouquette/Villemagne 1 S. 228 Nr. 137). Ein beinahe gleichlautendes Mandat an die Domkanoniker unter Bezugnahme auf dieses Stück erging 1188 April 22 (Reg. 224). Zur Sache vgl. Fabrège, Histoire Maguelone 1 S. 292.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,4 n. 49, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c348c4b6-5e5b-40d9-b9f1-ccf57902072d
(Abgerufen am 02.06.2020).