Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,4

Sie sehen den Datensatz 1231 von insgesamt 1350.

Clemens III. befiehlt Magister Michael, Notar der Römischen Kirche (magistro Michaeli, tunc ecclesie Romane notario), den er nach Spanien entsendet, König (Sancho I.) von Portugal (regi Portugalie) zur Zahlung seines jährlichen Zinses zu ermahnen und ihn gegebenenfalls zu zwingen.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in der Urk. Innocenz' III. von 1198 April 24 (Potthast 103, (Register Innocenz' III. 1 S. 145-147 Nr. 99, de Jesus da Costa/Fernandes Marques, Bulário Português Inocêncio III S. 5-6 Nr. 3).

Reg.: – .

Kommentar

Noch Innocenz III. mußte sich mit dem hartnäckigen Zinsverweigerer Sancho auseinandersetzen, zur Sache vgl. Janssen, Legaten S. 148, Feige, Anfänge S. 307f. und Pfaff, Clemens III., S. 267. Zum päpstlichen Notar Michael vgl. Reg. 325, Reg. 652 sowie die Urk. Cölestins III. von 1191 April 25 (JL –, Rivera Recio, Toledo, 1 S. 228 Anm. 79 [Teildruck]) und Haring, Master Michael passim.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,4 n. 1217, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b57ff472-a8b9-40c0-910a-90cf3b7a0b17
(Abgerufen am 09.08.2020).