Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,4

Sie sehen den Datensatz 7 von insgesamt 1350.

Clemens III. antwortet Abt Walter von (Holy Cross in) Waltham (abbati Waltero de Waltham) (D. London) auf dessen Anfrage, ob es aus Gründen der Nützlichkeit erlaubt sei, entfernte und nutzlose gegen benachbarte und nutzbare Grundstücke zu tauschen, und teilt ihm mit, daß dies erlaubt sei, wenn das Stift dabei Vorteile erlange.

Originaldatierung:
Dat. Pisis 7 kal. ian. ind. 6.
Incipit:
Quod a nobis doceri transmissa

Überlieferung/Literatur

2 Kopien 13. Jh., London, Brit. Lib., Harley 391 fol. 121' und fol. 150' (Chart. von Waltham, Davis, Medieval cartularies Nr. 989); Kopie 13. Jh., London, Brit. Lib., Cotton Tiberius C IX fol. 71 (ohne Eschatokoll) (Chart. von Waltham, Davis, Medieval cartularies Nr. 990).

Druck: Holtzmann, PUU England 1, S. 534 Nr. 246.

Reg.: Ransford, Early Charters Waltham S. 37 Nr. 57.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Holtzmann, PUU England 1, S. 76 und S. 121f. Zur Sache vgl. Cheney, Inalienability S. 478.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,4 n. 7, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a734dfac-ea36-4d44-902b-34221ff7a811
(Abgerufen am 14.11.2018).