Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 886 von insgesamt 1547.

Urban III. befiehlt Archipresbiter (Hubert) und den Kanonikern (der Domkirche S. Pietro) in Bologna (archipresbitero et canonicis Bononien.), Prior Hugo und die Brüder von S. Maria di Reno (in Bologna) (Hugonem priorem et fratres sancte Marie de Reno) wegen der diesen von den Bischöfen von Bologna und von den Erzbischöfen von Ravenna (ab episcopis Bononien. et archiepiscopis Ravenn.) geschenkten und von seinen Vorgängern und ihm selbst bestätigten Zehnten und anderem nicht zu belästigen.

Originaldatierung:
Dat. Verone id. iul.
Incipit:
Cum dilectos filios nostros Hugonem

Überlieferung/Literatur

Drucke: Trombelli, Memorie S. Maria di Reno S. 380 Nr. 14; Migne, PL, 202 Sp. 1485 Nr. 104 (nach Trombelli); Fanti/Paolini, Codice bolognese S. 332-333 Nr. 177 (nach Trombelli).

Reg.: JL 15894 (J 9928); IP V S. 282 Nr. 25.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU Padova S. 367 = Acta Rom. pont. 1 S. 155. Das dort genannte Orig. in Bologna, Arch. di Stato, Fondo S. Salvatore, 2/2449 n. 8 ist laut Fanti/Paolini, Codice bolognese S. 332-333 Nr. 177 derzeit nicht auffindbar und wahrscheinlich schon seit dem letzten Weltkrieg verschollen. – Zum erwähnten Privileg Urbans III. für S. Maria di Reno von 1186 Januar 27 vgl. Reg. 44. Zu den summarisch genannten Privilegien seiner Vorgänger vgl. IP V S. 277-281. Zu den genannten bischöflichen Schenkungen vgl. die undatierte Bestätigung des Bischofs Gerhard von Bologna (Trombelli, Memorie S. Maria di Reno S. 383-385 Nr. 17).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 885, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fd4d0e30-b95c-418c-82b2-44ae49337a2d
(Abgerufen am 22.07.2018).