Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 276 von insgesamt 1551.

(Urban III.) befiehlt aufgrund der Klage der Johanniter (frere de la religion de sainct Jehan de Iherusalem) unter Androhung der Exkommunikation, deren Abgaben- und Spendensammler wohlwollend aufzunehmen.

Originaldatierung:
Dat. Verone 6 non. oct.

Überlieferung/Literatur

Kopie 16. Jh., Marseille, Arch. dép. Bouches-du-Rhône, 56 H 68 fol. 641 (Reg. ohne Nennung des Ausstellers im Inventaire de Manosque von 1531).

Druck: Hiestand, PUU Templer und Johanniter, S. 286-287 Nr. 87 (zu [1184-1186] Oktober 2).

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Hiestand, PUU Templer und Johanniter, S. 25. – Das überlieferte Reg. stammt wohl von einer Ausfertigung der Urk. Quam amabilis Deo et quam, vgl. Hiestand 2 S. 136-162. Da der Name des Ausstellers nicht genannt ist und der Ausstellungsort Verona sowie das Tagesdatum lediglich eine Eingrenzung auf die Jahre 1184-1186 zuläßt, kommt auch Lucius III. als Aussteller dieser Urk. in Frage, vgl. Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 2, Nr. 1809..

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 276, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fa5ef902-cba1-47e2-a209-392b7e073928
(Abgerufen am 20.10.2018).