Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 1206 von insgesamt 1551.

(Urban III.) beauftragt Abt S(imon) von Vaudey (D. Lincoln), Subdiakon W. von Lincoln und Magister R(oger) von Derby (S. dictus abbas de Valle Dei et W. subdecanus Linc. et magister R. de Derbi) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Kleriker T. von Ellington (T. clericum de Ailinctone) und dem Abt und den Mönchen von Ramsey (abbatem et monachos de Ramesei) (D. Lincoln) um eine Pension von zehn Mark aus der Kirche von Ellington (ecclesie de Ailinctone).

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in der undatierten Entscheidung der delegierten Richter (Chronicon Abbatiae Rameseiensis, ed. Dunn Macray S. 316 Nr. 395).

Reg.: – .

Kommentar

Der Ausstellungszeitraum dieses Delegationsmandats kann lediglich durch die Amtszeiten der delegierten Richter auf 1184-1200 eingegrenzt werden, vgl. Knowles/Brooke/London, Heads S. 146 und Le Neve/Greenway, Fasti 3: Lincoln S. 21f. und S. 142. Als Aussteller kommen mithin alle Päpste dieses Zeitraums in Frage, für Lucius III. vgl. Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 2, Nr. 2377, für Gregor VIII. Reg. 1511.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 1202, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/efabd42e-d5a4-4c66-9061-05c21969b52a
(Abgerufen am 24.10.2018).