Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 939 von insgesamt 1547.

Urban III. schreibt Bischof Hildebrand von Volterra (Ildebrando Vulterranno episcopo) aufgrund des Berichts, den der Bischof dem Papst am Apostolischen Stuhl gegeben hat, wonach er für gewisse Kirchen den Patronat besitze und seine Zustimmung zu Wahlen in diesen Kirchen nötig sei; der Papst gewährt ihm das Recht, daß die Rektoren und Priester der Kirchen, für die er das Patronatsrecht innehat, immer mit seiner Zustimmung eingesetzt werden, und erklärt unter Verschweigen der Wahrheit impetrierte Schreiben, die diesem Recht widersprechen, für rechtsunwirksam.

Originaldatierung:
Dat. Verone 8 id. sep.
Incipit:
Ordo rationis expostulat et ecclesiastice

Überlieferung/Literatur

Orig., Volterra, Arch. vescovile; Kopie 15. Jh., Florenz, Arch. di Stato, Capitoli, Appendice 44 fol. 6' (Liber iurium episcopatus Vulterrani).

Druck: Pflugk-Harrtung, Acta, 3 S. 344 Nr. 392.

Reg.: JL 15998; Schneider, Regesto Volaterranum, S. 77 Nr. 221 (zu 1187 September 7); IP III S. 285-286 Nr. 28.

Kommentar

Als Ausstellungsjahr kann wegen des Privilegs für Bischof Hildebrand 1187 September 21 (Reg. 965), in dem das Patronatsrecht ebenfalls bestätigt wird, mit Sicherheit 1187 angenommen werden. NU ist die Urk. Clemens' III. von 1188 Januar 24 (JL – , IP III S. 286 Nr. 32,Kehr, PUU westliche Toscana, S. 630 Nr. 22 [Teildruck] = Acta Rom. pont. 4 S. 307).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 938, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ed727cc5-ec69-446c-b559-48f5012383da
(Abgerufen am 15.07.2018).