Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 69 von insgesamt 1551.

Urban III. bestätigt Abt Hugo und dem Konvent von Cluny (Hugoni abbati et conventui Clun.) (D. Mâcon) auf deren Bitten die Vereinbarung zwischen ihren Mönchen in Eymoutiers (D. Limoges) und Archipresbiter Peter von Rochelle (inter monachos vestros Aienses et Petrum archipresbyterum de Rochella), die vom damaligen Bischof Bernhard von Saintes (bone memorie Bernardo quondam Sanctonensi episcopo) vermittelt wurde und im folgenden inseriert ist.

Originaldatierung:
Dat. Verone 4 non. mar.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., Paris, Bibl. nat., Ms. lat. 5458 fol. 7 Nr. 6 (Cart. E de l'abbaye de Cluny, Stein, Bibliographie Nr. 989).

Drucke: Marrier/Quercetanus, Bibliotheca Cluniacensis Sp. 1449-1452 Nr. 6; Simon, Bullarium ordinis cluniacensis, S. 81-82; Migne, PL, 202 Sp. 1367-1370 Nr. 23 (nach Marrier/Quercetanus); Bullarum collectio 3, ed. Cocquelines S. 21-22 Nr. 5; Bullarum collectio 3, ed. Tomassetti S. 38-41 Nr. 5.

Reg.: JL 15540 (J 9803); Rédet, Tables Fonteneau S. 167 (zu 1186/1187); Bernard-Bruel, Chartes Cluny, 5 S. 665 Nr. 4302.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Delisle, Inventaire Cluni S. 234f., Wiederhold, PUU Frankreich 6, S. 20 = Acta Rom. pont. 8 S. 618 und Hillebrandt, Cartulaires Cluny S. 9f. – Das Ausstellungsjahr wird durch das Privileg für Cluny von 1186 März 4 (Reg. 68) nahegelegt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 69, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/eb62109d-8147-4e2c-bd50-80dc93c32206
(Abgerufen am 25.09.2018).