Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 192 von insgesamt 1551.

Urban III. lehnt die Bitte der Bürger von Cremona (Cremonenses) ab, sie in den apostolischen Schutz zu nehmen.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt im Schreiben Urbans III. an Kaiser Friedrich Barbarossa von 1186 Juni 18 (Reg. 195).

Reg.: – .

Kommentar

In seinem Schreiben an den Kaiser (Reg. 195) berichtet Urban III., daß er aus Rücksicht auf den Kaiser die oft an ihn herangetragene Bitte der Bürger von Cremona abgelehnt habe: peticionem ipsorum nequaquam admisimus, vgl. IP VI,1 S. 295 Nr. *6. Vgl. hierzu den ebenfalls nur in Urbans Schreiben an den Kaiser erwähnten Auftrag an Bischof Sicard von Cremona, für den Frieden zwischen den Cremonesen und dem Kaiser zu wirken (Reg. 193). Die Datierung ergibt sich aus dem Beginn der militärischen Aktionen Friedrich Barbarossas gegen Cremona im Mai 1186, vgl. Opll, Stadt und Reich S. 259f. und Opll, Friedrich Barbarossa S. 153f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 192, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e1e9a37f-0dcb-4e3d-9e33-54f0e9e1a7d7
(Abgerufen am 22.10.2018).