Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 855 von insgesamt 1551.

Urban III. beauftragt Bischof Ambrosius von Savona und Abt Nikolaus von Tiglieto (D. Acqui) (episcopus Ambroxius Sagonensis et abbas Nicholaus Civitatule) mit der Untersuchung und Entscheidung des Streits zwischen Erzbischof Hugo von Genua und dessen Domkanonikern (archiepiscopum Ugonem Ianuensem et canonicos suos) und der Kirche S. Marziano in Carasco (ecclesiam sancti Marciani de Calasco) (Erzd. Genua) um deren Unterstellung und Abgaben.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in der Entscheidung der delegierten Richter von 1187 Juni 26 (Reg.: Pistilli, Tiglieto S. 151, Druck: Ferretto, Documenti Genovesi 1 S. 82-83 Nr. 108).

Reg.: IP VI,2 S. 289 Nr. *51 (zu 1185-1187).

Kommentar

Zur Sache vgl. Ferretto, Liguria S. 792, wo allerdings fälschlich Clemens III. als Aussteller des Delegationsmandats angenommen wird.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 852, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e134e48d-9d66-4deb-9e99-c42e44ecfa6d
(Abgerufen am 24.10.2018).