Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 277 von insgesamt 1547.

Urban III. schreibt dem Kapitel von S. Lorenzo in Damaso (in Rom) (capitulo sancti Laurentii in Damaso), wo er selbst Kardinalpriester gewesen sei, und erklärt alle Schreiben und Privilegien, die jemand unter Verschweigen der Wahrheit vom Papst impetriert hat, nachdem er dem Kapitel sein Privileg gewährt hatte, in den Teilen, die diesem Privileg widersprechen, für ungültig, gestattet dem Kapitel, alle in seinem Privileg genannten Rechte auch dann auszuüben, wenn seine Kirche eines Kardinals ermangele oder dieser abwesend sei, und erlaubt, einen Ökonomen für ihre Kirche einzusetzen.

Originaldatierung:
Dat. Verone 5 non. oct.
Incipit:
Inter alias ecclesias urbis vestram

Überlieferung/Literatur

Kopie 17. Jh., Rom, Bibl. Vat., Cod. Vat. lat. 11902 (alt: Arch. Seg. Vat., Misc. Arm. VI tom. 35) fol. 266.

Druck: Kehr, PUU Rom 2 S. 429 Nr. 20 (zu [1186-1187] Oktober 3) = Acta Rom. pont. 2 S. 582.

Reg.: IP I S. 94 Nr. 6 (zu [1186-1187] Oktober 3).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU Rom 2 S. 385 = Acta Rom. pont. 2 S. 538, wo als Datum dieser Urk. irrig (1186-1187) Oktober 11 genannt wird. – Das genannte Privileg Urbans III. ist Reg. 57 von 1186 Februar 14. Der an manchen Stellen fehlerhafte Text ließ Kehr im Kommentar der IP an der Echtheit der Urk. zweifeln, wohl aber zu Unrecht.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 277, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e0c8e1e2-cb5d-487a-b053-45ca1d8b3f0b
(Abgerufen am 19.07.2018).