Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 1341 von insgesamt 1547.

Gregor VIII. schreibt aufgrund des an ihn gelangten Berichts allen Äbten, Pröpsten, Archidiakonen, Plebanen und sonstigen Gläubigen, die sich bei Enns (D. Passau) einmal jährlich zu versammeln pflegen (abbatibus, prepositis, archidiaconis, plebanis et ceteris fidelibus, qui apud Anesum conveniunt), um für die Verstorbenen Gottesdienst zu halten, lobt ihr Tun und fordert sie auf, darin fortzufahren.

Originaldatierung:
Dat. Ferrarie 7 id. nov. ind. 6.
Incipit:
Pervenit ad nos quod apud

Überlieferung/Literatur

Kopie 17. Jh., Linz, Oberösterreichisches Landesarch., StiArch Garsten, Hs 3 fol. 66' Nr. 13 (Brieffliche Urkhunden ... Garsten).

Druck: UB des Landes ob der Enns 2 S. 405-406 Nr. 275 (aus dem Orig.)

Reg.: JL 16041; Nadig, Gregors Pontifikat S. 60; GP I S. 221 Nr. 4.

Kommentar

Das Orig. in Garsten, das dem Druck zugrundelag, konnte Brackmann weder in Linz noch im Pfarrarch. von Enns auffinden, vgl. seinen Kommentar in der GP.

 

Verbesserungen und Zusätze (2014):

Die Urk. ist im Internet als Text nach dem Druck im UB des Landes ob der Enns 2 ver-fügbar (http://monasterium.net).

 

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 1340, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e0110a61-5550-4f01-8a03-e818c85f1f06
(Abgerufen am 21.07.2018).