Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 239 von insgesamt 1551.

Urban III. beauftragt (consenciente et precipiente) Bischof Pistor von Vicenza (Pistor Vicentinus episcopus), in seiner Gegenwart Prior Gerhard von S. Giorgio in Braida (in Verona) (Gerardum priorem ecclesie sancti Georgii in Braida) mit den Zehnten der Ländereien in der Diözese Vicenza (sui episcopatus), die die Brüder von S. Giorgio in Braida in Eigenbau bearbeiten, und mit allen Einkünften, die sie von den Bauern erhalten, zu investieren.

Originaldatierung:
Die veneris, qui fuit octavus intrante mense augusti in civitate Verona in ponticello palacii episcopi ... 1186 ind. 4.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der über die Handlung ausgestellte Urk. des Notars Avancius von 1186 August 8 (Gualdo, Contributo S. 33 Nr. 118 [Reg.] und S. 47 Nr. 9 [Druck]).

Reg.: – .

Kommentar

Die Bestätigung der Zehnten durch Urban III. erfolgte 1186 September 3 (Reg. 255). Vgl. hierzu auch das Privileg Urbans III. für S. Giorgio in Braida von 1186 September 12 (Reg. 261).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 239, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/de1ca11e-478e-4286-a720-b92f169a701b
(Abgerufen am 26.02.2021).