Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 541 von insgesamt 1551.

Urban III. nimmt Bischof Leonhard von Torcello (Leonardo episcopo Torcellano) auf dessen Bitten wie Paschal (II.), Hadrian (IV.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen, setzt fest, daß kein Patriarch oder Bischof in der Diözese Torcello ohne seinen Willen bischöfliche Funktionen ausüben darf, bestimmt, daß Leute, die ihren Aufenthaltsort in eine andere Diözese verlegen, dennoch ihren Zehnten weiterhin in voller Höhe ihm leisten müssen, erlaubt, mit kanonischen Mitteln gegen Zuwiderhandelnde vorzugehen, und verbietet, daß diese gegen seine Sentenz zum Gottesdienst zugelassen werden.

Originaldatierung:
Dat. Verone pm. Alberti SRE. presb. card. et cancellarii 17 kal. mar. ind. 4 inc. 1186 pont. a. 2.
Incipit:
Cum ex iniuncto nobis a

Überlieferung/Literatur

Kopie 15. Jh., Rom, Arch. Seg. Vat., Reg. Lat. 342 fol. 40' (inseriert in die Urk. Eugens IV. von 1436 April 4, ohne Unterschriften).

Drucke: Ughelli/Coleti, Italia sacra 5 Sp. 1378-1379; Cappelletti, Chiese 9 S. 596-598.

Reg.: JL 15937 (zu 1187 Februar 13); Trivisano, Della laguna di Venezia S. 26, S. 78, S. 89 und S. 121 (war nicht zugänglich, so zitiert im Reg. der IP); IP VII,2 S. 94-95 Nr. 27.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, Ältere PUU III S. 504 = Acta Rom. pont. 3 S. 478. – Da das Tagesdatum 17 kal. mar. in dieser Form unmöglich ist, nahm Kehr in der IP an, das Datum habe ursprünglich 14 oder 16 kal. mar. gelautet und setzte das Stück deshalb zu '1187 Februar 14 (?)'. Die Indiktion ist um eine Einheit zu niedrig angegeben. – Die genannten VUU sind die Privilegien Paschals II. von 1106 Oktober 21 (JL – , IP VII,2 S. 91-92 Nr. 16, Kehr, Nachträge IX S. 163-164 Nr. 3 = Acta Rom. pont. 5 S. 530-531), Hadrians IV. (Dep., JL – , IP VII,2 S. 92 Nr. *20) und Alexanders III. (Dep., JL – , IP VII,2 S. 93 Nr. *22).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 540, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/dd63ba12-e735-4e16-aca7-59c29d79f323
(Abgerufen am 15.09.2019).