Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 796 von insgesamt 1551.

Urban III. befiehlt Erzbischof G(erhard) von Ravenna (G. Ravennati archiepiscopo) aufgrund der Klage des Bischofs (Heinrich) von Imola (Immolensis episcopus), wonach der Abt und die Brüder von S. Apollinare in Classe (abbas et fratres sancti Apollenaris in Classe) (Erzd. Ravenna) der bischöflichen Kirche von Imola widerrechtlich eine Kirchenglocke entwendet und deren Rückgabe verweigert hätten, den Abt und die Brüder unter Ausschluß der Appellation mit Kirchenstrafen zur Rückgabe der Glocke zu zwingen.

Originaldatierung:
Dat. Verone 6 kal. iun.
Incipit:
Proposuit nobis venerabilis frater noster

Überlieferung/Literatur

Kopie 12. Jh., Imola, Arch. cap., Pergamene mazzo 4 Nr. 82c.

Drucke: Kehr, PUU Romagna S. 38-39 Nr. 13-14 (nur Incipit und Datum) = Acta Rom. pont. 1 S. 211-212; Kehr, Nachträge IV S. 273 Nr. 24 = Acta Rom. pont. 5 S. 278; Gaddoni/Zaccherini, Chartularium Imolense 1 S. 433-436 Nr. 358.

Reg.: IP V S. 164 Nr. 10.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl.Kehr, PUU Romagna, S. 9 = Acta Rom. pont. 1 S. 182.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 793, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/dc50b0a3-a5f2-493f-aebc-b65d20df54a0
(Abgerufen am 15.08.2018).