Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 132 von insgesamt 1551.

Urban III. befiehlt (dixit et precepit), daß niemand unter dem Vorwand der Erhebung von Zehnten ohne rechtmäßiges Urteil Ansprüche auf die Einkünfte der Domkanoniker von Verona (canonicorum Veronen. ecclesie) erheben darf. Als anwesend werden folgende Kardinäle genannt: Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum Iacinthus diac. card. s. Marie in Cosmedin Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani Petrus diac. card. s. Nicolai in carcere Tulliano

Originaldatierung:
Die lune 3 ex. apr. in Verone in camara episcopalis palacii ... anno a nat. 1186 ind. 4.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in einer ungedruckten Notiz des Ostarius Markus, vgl. den Kommentar.

Reg.: IP VII,1 S. 242 Nr. 36 (mit Auszug aus der Notiz).

Kommentar

Eine Abschrift der Notiz, die auf Befehl Urbans III. ausgestellt wurde (volumus, ut in scriptis redigatur), findet sich in der Sammlung der Pius-Stiftung für Papsturkundenforschung in Göttingen. Der Text wechselt zwischen 3. Person Singular (dixit ...) und 1. Person Plural (volumus ...). Zur Sache vgl. Miller, Formation S. 60.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 132, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/db5c01ec-ab21-46d1-bfa9-3ea5806bb451
(Abgerufen am 26.09.2018).