Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 1155 von insgesamt 1547.

Urban III. beauftragt Bischof R(eginald FitzJocelin) von Bath, Dekan R(ichard) von Wells und Archidiakon T(homas) von Wells (R. ... Bathoniensis episcopus, R. decanus et T. archidiaconus Wellenses) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Abt (Wilhelm) von Montebourg (D. Coutances) und Ritter Radulf von Down Umphraville sowie dem Kleriker Walter (inter abbatem Montisburgi et Radulfum militem de Dona et Walterum clericum) um die Präsentation des Klerikers für die Kapelle von St Pancras (in Down Umphraville) (ad capellam sancti Pancratii).

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in einem undatierten Schreiben der delegierten Richter an Bischof Johannes von Exeter, in dem sie diesem ihre Entscheidung mitteilen (Reg.: Round, Calendar 1 S. 320-321 Nr. 902, Vincent, Bishop of Bath and Wells S. 35 Nr. 39 mit der irrigen Adresse Laon [Laonie episcopo statt Exoniensi episcopo], Müller, Delegationsgerichtsbarkeit 2 S. 33 Nr. 158, Drucke: Guilloreau, Cartulaire Loders S. 64 Nr. 56, Ramsey, EEA 10: Bath and Wells 1061-1205 S. 106-107 Nr. 144).

Reg.: – .

Kommentar

Das Schreiben der Delegaten muß nach 1186 Oktober 5 ausgestellt worden sein, da Bischof Johannes von Exeter erst an diesem Tag geweiht wurde, vgl. Handbook of British Chronology S. 225.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 1154, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d4858932-096b-49f8-b398-94ce68c52ef3
(Abgerufen am 15.07.2018).