Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 273 von insgesamt 1551.

Urban III. gestattet Erzbischof Balduin von Canterbury (Baldewino Cantuariensi archiepiscopo), zu Ehren der Märtyrer Stephan und Thomas (Becket) eine Kirche (in Hackington oder Lambeth) zu erbauen, wie dies schon vom hl. Thomas (Becket) (beatus Thomas martyr) zu Ehren des hl. Stephan geplant gewesen sei, und erlaubt, sie mit geeigneten Priestern zu besetzen und diese mit ausreichenden Benefizien zu versorgen.

Originaldatierung:
Dat. Verone kal. oct.
Incipit:
Significatum est nobis ex parte

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., London, Lambeth Palace Lib., MS 415 fol. 2.

Druck: Stubbs, Epistolae Cantuarienses, S. 7 Nr. 6.

Reg.: JL 15674.

Kommentar

Das Ausstellungsjahr 1186 ergibt sich aus Reg. 275 vom gleichen Tag, womit diese Urk. sicherlich gleichzeitig ausgestellt wurde, und worin Urban III. ebenfalls den Bau der Kollegiatkirche gestattet. Erwähnt wird diese Urk. und Reg. 274 auch bei Matthäus Parisiensis, Historia Anglorum, ed. Madden 3 S. 207 zu 1186 mit Hackington als geplantem Ort des Kirchenbaus. Zur Sache vgl. Stubbs, Epistolae Cantuarienses, S. XL, Southern, Monks S. 19-29 und die Urk. Urbans III. von 1186 Oktober 1 (Reg. 274).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 273, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d2a663b8-6eaa-4191-bfd4-93cd91ac3030
(Abgerufen am 15.08.2018).